Federer: 'Nadal und Djokovic werden mehr erreichen. Es ist verrückt'


by   |  LESUNGEN 1495
Federer: 'Nadal und Djokovic werden mehr erreichen. Es ist verrückt'

Roger Federer hätte 21 Grand-Slam-Titel holen können, wenn er einen der beiden aufeinander folgenden Matchbälle, die er beim diesjährigen Wimbledon-Finale gegen Novak Djokovic hatte, umgesetzt hätte.

Stattdessen verlor er 13-12 im fünften Satz. Der gebürtige Basler sprach mit CGTN in Shanghai über seine zukünftigen Ziele und deutete an, dass er trotz der großen Enttäuschung, die er im All England Club erlitt, mehr Erfolg haben werde.

"Ich versuche so viel wie möglich zu erreichen, was ich kontrollieren kann", sagte Federer. "Es war cool, dieses Jahr die 100 Titel in Dubai zu holen. Das war etwas Außergewöhnliches für mich.

Natürlich ist jeder Rekord da, um gebrochen zu werden und so weiter. Aber was Rafa und Novak getan haben, ist gewaltig und verrückt und sie werden auch mehr erreichen, das weiß ich. Aber ich bin auf Tour, um meine Führung auszubauen, aber ich bin auch auf Tour, um mehr Grand Slam und andere Titel zu gewinnen und eine gute Zeit zu haben.

Auch die neue Generation klopft an die Tür. Es ist also viel los. Aber ich genieße es, mit Novak und Rafa und anderen zusammen zu sein. Wir haben so viele. Ich genieße es, mit meinen Rivalen zu spielen, dass wir so viele Geschichten und Höhepunkte im Tennis haben.

" "Mein Fitnesstrainer wird mich immer informieren, wenn ich das Gefühl habe, noch ein Jahr zu spielen, damit Sie keine Fitnesstrainings mehr machen müssen. Sie werden nur Turniere spielen, Sie werden sich amüsieren und wir werden das tun.

Aber ich plane einen Fitnessblock im Dezember und einen weiteren im Frühjahr. Solange ich dazu motiviert bin - Fitness, Training und all die Reisen - sieht es gut aus. Wenn du gesund bist, wie ich es jetzt bin, ist es lustiger zu spielen, denn wenn du ein Problem hast, zwei und drei, brauchst du eine Pause und fühlst dich wie neblig.

Das macht keinen Spaß, immer verletzt zu spielen. Also versuche ich, in bester Verfassung zu sein, genug zu schlafen, eine gute Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden zu haben, und nicht nur den langweiligen Alltag zu durchlaufen und auszubrennen. Also versuche ich wirklich, Spaß auf der Straße zu haben. "