"Del Potro bereitet sich auf das Ausstellungsspiel mit Roger Federer vor"



by   |  LESUNGEN 2826

"Del Potro bereitet sich auf das Ausstellungsspiel mit Roger Federer vor"

In einem Interview mit Pagina 12 sprach Juan Martin del Potros ehemaliger Trainer Mariano Gomez über den argentinischen Spieler, der versucht, sich von einer Knieverletzung zu erholen. Gomez sagte: "Juan will immer spielen, deshalb engagiert er sich für die Turniere.

Er ist ein Mensch, der immer mithalten will, auch wenn er nicht so gesund ist. Glücklicherweise hörte er auf Ratschläge von anderen Leuten. Zu diesem Zeitpunkt war es nicht erforderlich, Risiken einzugehen. Es ist eine großartige Entscheidung, dem Knie mehr Zeit zu geben und sich gut auf das nächste Jahr vorzubereiten.

Er arbeitet in Buenos Aires, um mit Federer in die Ausstellung einzusteigen. Hoffentlich kann er gesund sein und wie jeder andere Tennisspieler ins nächste Jahr starten: eine gute Vorsaison haben und in Australien starten.

" " Er hat immer Schwierigkeiten ", fügte Gomez hinzu. "Ein Teil seines Charismas ist für das, was er als Kind war. Wir waren einmal in Campinas, als er 17 Jahre alt war, und er spielte das Challenger-Finale gegen Andre Sa.

Ein Finale gegen einen Brasilianer in Brasilien und in einem überfüllten Stadion. Es gibt nur sehr wenige Leute, die die Menge auf ihre Seite bringen können, wie es Juan Martin tut. Und das macht er überall.

Er spielt gegen Federer bei den US Open, wo Federer geliebt wird, und Federer versucht, das Publikum auf seine Seite zu ziehen. " "Juan Martín ist ein Spiegel dessen, was er sein wollte", schloss Gomez.

"Ich möchte nur, dass er vorwärts geht und Punkte im Netz erzielt, weil er das kann." Als sein linkes Handgelenk verletzt war, hatte sich sein Schnitt verbessert. "