Boris Becker: "Roger Federer spricht drei Sprachen, während Messi ..."



by   |  LESUNGEN 6524

Boris Becker: "Roger Federer spricht drei Sprachen, während Messi ..."

Der sechsfache Majors-Sieger Boris Becker sprach sehr gut über die Weltnummer 3 Roger Federer. In einem Interview sagte der Deutsche: "Ich denke, er ist der beliebteste Sportler der Welt. Er ist beliebter als Fußballer, Basketballstars.

Wenn Sie mit allen Sportfans auf der ganzen Welt sprechen, wird Roger immer die Nummer 1 sein. Stellen Sie Lionel Messi eine Frage auf Deutsch oder Englisch ... Roger spricht nach dem Match Deutsch, Französisch und Englisch.

Wer macht es?" Federer sprach hoch über seinen Rivalen Rafael Nadal: "Er ist ein Rivale und ein Freund. Wir verstehen uns sehr gut, wir haben sehr viel Respekt, denke ich, einander. Vor zwei Jahren in Prag hat uns der Laver Cup noch mehr gezeigt, wie ähnlich wir uns sind, aber wir bleiben immer noch anders.

Wir können uns lieben, aber gleichzeitig bleibt die Rivalität bestehen und der Respekt ist enorm. Ich habe Respekt vor ihm, seiner Familie und seinen Freunden. Und was er erreicht hat, ist einfach unglaublich. " Ashleigh Barty lobte Federer für seine Anpassungsfähigkeit an die US Open-Tennisplätze: "Ich denke, sie sind auf jeden Fall langsam.

Ich meine, Roger ist wahrscheinlich der beste mit dem besten Gefühl auf der Welt. Er wird dir sagen, wie es ist, und er irrt sich nicht oft. Nein, es ist ziemlich langsam. Ich denke in der Nacht, dass noch mehr vergrößert wird.

Besonders wenn es regnet, ist es schwer. All diese Dinge werden ein bisschen mehr vergrößert. Bei geschlossenem Dach wird es etwas schwieriger ", so die Australierin abschließend.