Roger Federer enthüllt das Australian Open-Outfit



by   |  LESUNGEN 3419

Roger Federer enthüllt das Australian Open-Outfit

Weltnummer 3 Roger Federer ist bereit für den 21. Australian Open-Lauf. Der Schweizer Star entschied sich, den ersten ATP-Cup auszulassen, zu Hause in Dubai zu üben und nach Melbourne zu fliegen, um vor dem ersten Major der Saison die Plätze zu testen und seine Schläge anzupassen.

Im Alter von 38 Jahren war Roger in der Lage, 2019 beeindruckendes Tennis zu liefern, vier Trophäen zu gewinnen und als zweiter Open-Spieler nach Jimmy Connors die magische Marke von 100 ATP-Titeln zu erreichen. Federer eroberte Dubai, Miami, Halle und Basel, baute seinen Rekord als ältester Meister des Masters 1000 aus und spielte auch bei den Majors gut.

Nach dem Erreichen des Halbfinales in Roland Garros war Federer der Finalist in seinem geliebten Wimbledon, der im Kampf um den Titel zwei Punkte für das Match gegen Novak Djokovic verschwendete und hungrig danach aussah, erneut um die bemerkenswerte Krone zu kämpfen Die letztjährige Niederlage in der vierten Runde gegen Stefanos Tsitsipas.

Der ewige Schweizer wird zum 21. Mal seit 2000 in Melbourne an den Australian Open teilnehmen und danach nie mehr den ersten Major der Saison auslassen. Federer eroberte das Event im Jahr 2004, 2006 und 2007, 2010 und bereitete den Weg, der größte Spieler in die Plätze der Australian Open zu werden, bevor er in der folgenden Saison an Boden verlor und 2017 und 2018 stärker zurückkehrte, um mit sechs Trophäen zu bleiben Norman Brookes Challenge Cup.

Rogers letztes Turnier fand im November im ATP-Finale statt und erreichte zum sechzehnten Mal in 17 Spielen das Halbfinale, bevor er in zwei Sätzen gegen Stefanos Tsitsipas verlor. Danach ging Roger Federer mit Alexander Zverev in Südamerika und Mexiko auf Tournee, beendete das Jahr in Hangzhou und arbeitete intensiv an den Vorbereitungen für 2020. Das wird Roger Federer ab dem 20. Januar in Melbourne tragen.