Roger Federer: Ich hoffe ich kann bereit sein zu spielen


by   |  LESUNGEN 277
Roger Federer: Ich hoffe ich kann bereit sein zu spielen

Roger Federer hat vor seinem Match for Africa Charity Match gegen Rafael Nadal in Südafrika ein Verletzungsupdate zur Verfügung gestellt. Federer wird sich diese Woche mit Bill Gates in Kapstadt zusammenschließen, um Geld für die Roger Federer Foundation zu sammeln, mit seinem Erzfeind Nadal auf der anderen Seite des Platzes.

Er bestritt jedoch letzte Woche zwei verletzte Partien bei den Australian Open, was seine Fitness in Frage stellte. Er besteht jedoch darauf, dass es keinen Grund zur Sorge gibt. "Du weisst wie das ist. Das Leben auf Tour ist manchmal das, was es ist.

Ich könnte nicht aufgeregter sein, jetzt wo es wirklich passiert. Ich hoffe ich kann bereit sein zu spielen. Ich glaube schon, aber wir werden sehen. " „Außerdem ist es natürlich aufregend, dass Rafa dazu bereit ist, um es gelinde auszudrücken.

Ich weiß, dass meine Eltern sehr glücklich und auch sehr stolz sind. Ich bin mir sicher, dass es auf vielen Ebenen etwas ganz Besonderes für mich sein wird, dort zu spielen. “Südafrika hat einen besonderen Platz in Federers Herzen, da seine Mutter aus dem Land kommt.

Da er noch nie in Südafrika gespielt hat, freut er sich auf dieses Spiel. "Ich weiß nicht, was mich so lange gekostet hat, um ehrlich zu sein", sagte der Schweizer Maestro. "Ich sagte:" Es ist nicht möglich, dass ich 20 Jahre auf Tour bin, ich bin der Spieler geworden, der ich war, und ich habe noch nie in Südafrika gespielt.

Es ist einfach nicht in Ordnung. "" Ich könnte nicht mit mir selbst leben, wenn das passiert wäre. "