Die Frauen von Roger Federer und Patrick Stewart teilen die Liebe zu Messis Talent



by   |  LESUNGEN 948

Die Frauen von Roger Federer und Patrick Stewart teilen die Liebe zu Messis Talent

Auch wenn das weibliche Geschlecht sich selten für Fußball interessiert, waren die Ehefrauen von Roger Federer und des berühmten Schauspielers Patrick Stewart - Mirka bzw. Sunny Ozell - beide vom Talent des sechsmaligen Ballon d'Or-Siegers Lionel Messi fasziniert.

wurde mehr oder weniger Fußballfans. Mirka Federer, obwohl sie von Roger als Fan des argentinischen Superstars entlarvt wurde, ist vom Sport selbst nicht angetan. "Meine Frau mag Fußball nicht, aber sie sieht es nur für Messi", zitiert AZ.

Sunny Ozell, die 41-jährige Frau von Patrick Stewart - dem für seine X-Men- und Star Trek-Rollen bekannten Schauspieler - ist ein weiterer großer Fan von Lionel Messi und interessiert sich wie Mirka mehr für Leo Messi als für Fußball eine Sportart.

„Diese Hand war am Montagabend in der Hand von Lionel Messi. Nicht weil ich ihn unbedingt treffen wollte, sondern meine Frau. Lionel Messi konvertierte sie zum Fußball. Sie hatte überhaupt kein Interesse daran, bis sie sah, wie dieser Mann Ball spielte.

“Patrick sagte in einem Interview für Cinescondite. Als Patrick die Bewunderung ihrer Frau für Messi sah, versprach er ihr, dass er alles tun werde, um sie Messi während einer Veranstaltung vorzustellen, und so machte er es möglich.

"Ich sagte zu meiner Frau," Wenn er da ist, werde ich alles in meiner Macht Stehende tun, um Sie beide von Angesicht zu Angesicht zu bringen. Es war wirklich schwer, weil es Sicherheit war, wie Sie sie noch nie gesehen haben.

Da waren Messi, Cristiano Ronaldo und Maradona “, sagte Patrick. "Dann bin ich gegen die Sicherheitsmauer gelaufen. Ich bin Patrick Stewart." Ich bin Patrick Stewart. Ich konnte Leo nicht sehen. Er drehte sich tatsächlich um und beugte sich über seinen Sitz und er ist ziemlich klein.

Er ist einfach hinter allen verschwunden. Ich stand hinter ihm und dann stand er auf und drehte sich um und wir standen uns gegenüber. Er strahlte mir nur ins Gesicht. Ich sagte: Ich sagte: „Senior Messi! Por favor! Mi esposa (meine Frau) “und sie gaben sich die Hand.“ Der Schauspieler fuhr fort.

"Dann sagte ich:" Darf ich Sie bitte zusammen fotografieren? "Ich habe das Foto gemacht und seine (Messis) Frau sagte "Und ich möchte ein Foto mit dir!" Schlussfolgerte Stewart. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es schwierig ist, das Talent von Weltklasse-Stars wie Lionel Messi nicht zu erkennen und zu bewundern, selbst wenn Sie häufig im Rampenlicht stehen wie die Frauen von Roger Federer und Patrick Stewart.