Roger Federer fördert ein Heilmittel gegen Luftverschmutzung nach Kritik


by   |  LESUNGEN 448
Roger Federer fördert ein Heilmittel gegen Luftverschmutzung nach Kritik

Nachdem Roger Federer in den Skandal der Credit Suisse verwickelt war, der Vorwürfe von Aktivisten des Klimawandels auf der ganzen Welt, darunter Greta Thunberg, widerspiegelte, hat er erneut bewiesen, dass er sich für die Welt einsetzt, in der wir leben.

Roger hat sich mit Pascal Pienaar, Geschäftsinhaber und Klimaaktivistin, zusammengetan, um für eine Pflanze zu werben, die als Portulacaria afra oder umgangssprachlich als „Elefantenfutter“, Schweinebusch oder Spekboom bekannt ist.

Diese Sukkulente wächst in Südafrika und kann laut Pienaar zehnmal mehr Umweltverschmutzung aufnehmen als jede andere Pflanze. „Wussten Sie, dass Spekboom bis zu zehnmal mehr Umweltverschmutzung absorbiert als jede andere Pflanze? Wussten Sie, dass 120 Spekboom-Pflanzen Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck vollständig ausgleichen? Wussten Sie, dass Spekboom essbar ist? Es schmeckt hervorragend in Salaten, macht großartige Smoothies und ist ein Favorit unter Tieren.

“Der Aktivist schrieb auf Instagram. Darüber hinaus kann dieser potenzielle Klimaretter auch unter härtesten Bedingungen kultiviert werden. „Wussten Sie, dass Sie es durch das Pflanzen von Stecklingen kultivieren können? Dass es trocken und frosttolerant ist? “ Pienaar fuhr fort.

Die Kohlenstoffverschmutzung ist eines der Hauptprobleme, die zu den derzeit in der Welt stattfindenden katastrophalen Klimaveränderungen führen, und unsere Mission ist es, sie auf jede mögliche Weise zu bekämpfen.

Warum pflanzen wir nicht mehr Spekbooms in unseren Höfen oder sogar in unseren Wohnungen? „Die Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks ist wichtiger denn je. Pflanzen Sie heute Spekboom in Ihrem Garten, um den Kampf gegen den Klimawandel zu unterstützen “, sagte Piennar.

Roger Federer hat ein Foto mit der jungen Aktivistin gemacht und sie hat es zusammen mit der Nachricht auf Instagram gepostet: "Roger Federer unterstützt meine Spekboom-Herausforderung"

@rogerfederer supports my #spekboomchallenge “A Spekboom A Day Keeps the Carbon at Bay”.

#plantmoretrees 1 tee = 2 trees🌱🌱 *Did you know that Spekboom absorbs up to 10 times more pollution than any other plant? *Did you know that 120 Spekboom plants completely offsets your personal carbon footprint? *Did you know that Spekboom is edible? It is delicious in salads, makes great smoothies and is a favourite among animals.

*Did you know it is indigenous to South Africa? Did you know you can cultivate it through planting cutlings? That it's draught and frost tolerant? BUY a Shirt and Spread the word - and also 2 trees will be planted by me!

NEXT PLANT DAY Valentine's Day in Piketberg! Price: R200 delivery R100 colors: grey, white and khaki green. #spekboomchallenge My goal: 4000 trees in 2020 #matchinafrica #rogerfederer #valentinesday #savethebees #spekboom

Una publicación compartida de ♔ Pαscαl | Píєnααr ♔ (@pascalie) el