Daniil Medwedew: Roger Federers Technik ist ein Meisterwerk


by   |  LESUNGEN 318
Daniil Medwedew: Roger Federers Technik ist ein Meisterwerk

Welt Nr. 5 Daniil Medwedew gibt zu, dass er eine andere Technik als die anderen Spieler hat, aber er wird seine Technik nicht ändern, da sie sehr gut funktioniert. Der 24-jährige Russe war im vergangenen Jahr geradezu beeindruckend, als er insgesamt neun Endspiele bestritt und einen Karrierehoch von Platz 4 der Welt erreichte.

"Ich denke schon. Ich habe eine andere Technik als die anderen Spieler. Ich weiß nicht, warum ich so spiele, aber ich möchte sie jetzt natürlich nicht ändern." Ich glaube nicht, dass es eine gute oder schlechte Technik gibt.

Es gibt eine schöne und nicht so schöne Technik ", sagte Medwedew gegenüber dem Tennis-Magazin. Der russische Tennisstar Medwedew ist beeindruckt von der Technik des Grand-Slam-Rekords 20 Mal Roger Federer, der das Wort "Meisterwerk" verwendete, um die Technik des 38-jährigen Schweizers zu beschreiben.

"Schauen Sie sich Roger Federer an. Seine Technik ist ein Meisterwerk. Jeder Schuss von ihm ist fantastisch. Als ich sechs Jahre alt war, habe ich die Rückhand mit einer Hand gespielt und versucht, sie zu kopieren ", enthüllte Medwedew.

"Aber ich wäre heute mit seiner Technik kein erfolgreicher Spieler. Jeder hat seinen Weg und ich habe versucht, mit meinen Mitteln Spiele zu gewinnen. Im vergangenen Jahr, 2019, kritisierte Nitto ATP-Finals Meister Stefanos Tsitsipas Medwedew und behauptete, sein Spiel sei langweilig.

"Einige Leute sagen, mein Spiel sei langweilig, aber ich denke nicht. Aber selbst wenn es so wäre - mein Hauptziel auf dem Platz ist es, Spiele zu gewinnen. Und ich möchte, dass das Publikum mein Spiel genießt ", fügte Medwedew hinzu.