Roger Federer überrascht zwei Fans, die während der Quarantäne berühmt wurden



by   |  LESUNGEN 1068

Roger Federer überrascht zwei Fans, die während der Quarantäne berühmt wurden

Das professionelle Tennis wurde in den letzten fünf Monaten aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Auf der ganzen Welt haben viele Enthusiasten und Tennisliebhaber interessante Videos geteilt, in denen sie ihre Fähigkeiten zeigen und Komplimente von den führenden Persönlichkeiten unseres Sports sammeln.

Zu den viralen Videos gehörten zwei italienische Mädchen, Vittoria und Carola, die zu Hause in Ligurien Bälle zwischen zwei Dächern schlugen. Vottiria und Carola sprachen über ihre Lieblingsspieler und wählten Roger Federer als denjenigen, den sie gerne treffen würden.

Sie lobten den Schweizer und seine Fähigkeiten auf dem Platz. Gemeinsam mit Barilla beschloss der 20-fache Major-Champion Roger Federer, die Mädchen auf dem Dach am 10. Juli zu überraschen. Vittoria und Carola brachen in Freude aus, schrien und sagten ihrer Großmutter, wer mit ihnen da draußen ist.

Roger blieb auf diesem Dach, während die Mädchen zum nächsten gingen, Schüsse austauschten und Spaß hatten, bevor sie während des Mittagessens Zeit verbrachten. Zwanzig Tage später hat Federer mit Barilla eine weitere unglaubliche Geste gemacht und beide Mädchen für das Sommercamp an die Rafa Nadal Academy geschickt.

"Für mich persönlich war das ein ganz besonderer Moment in meiner Karriere als Tennisspieler, um einen Fan oder Kinder zu überraschen, wie ich es heute mit Carola und Vittoria konnte. Es war toll. Ich habe an vielen coolen Orten auf der ganzen Welt gespielt, aber das ist definitiv ein besonderes Erlebnis für mich ", sagte Roger Federer.

Der Schweizer wird den Rest der Saison 2020 überspringen, im Februar und Mai Knieoperationen unterzogen und Vorbereitung auf einen Neuanfang im Jahr 2021

Im Jahr 2016 kämpfte Federer mit dem linken Knie, wurde im Februar operiert und spielte nur sieben Turniere.

Nach Wimbledon übersprang er die gesamte Aktion, um sich auszuruhen und 2017 von vorne zu beginnen. Es war eines der beeindruckendsten Comebacks, als Federer 54 von 59 Spielen gewann und sieben ATP-Titel gewann, darunter die Australian Open und Wimbledon, seine ersten Major Kronen seit 2012!

Roger wurde im Februar 2018 nach dem Titel in Rotterdam die Nummer 1 der Welt. Er stand mit 36 ​​Jahren an der Spitze des Herrentennis und blieb für die nächsten zwei Jahre der Hauptkonkurrent von Rafael Nadal und Novak Djokovic.

Nach vier ATP-Titeln im Jahr 2018 fügte Roger letztes Jahr dieselbe Zahl hinzu und wurde der zweite Spieler mit 100 ATP-Trophäen in der Open-Ära hinter Jimmy Connors, als er Dubai eroberte. Federer verschwendete im Finale in Wimbledon zwei Matchbälle gegen Novak Djokovic und wurde hinter zwei Hauptkonkurrenten Dritter, wobei viel jüngere Gegner hinter ihm blieben.

Roger hatte sich entschieden, den ATP Cup zu überspringen, stattdessen auf dem Übungsplatz zu arbeiten und sich auf die Australian Open vorzubereiten, wo er nach hart umkämpften Siegen über John Millman und Tennys Sandgren das Halbfinale erreichte.

Novak Djokovic erwies sich im Kampf um das Finale als zu stark und schlug Roger im letzten offiziellen Spiel der Schweizer in diesem Jahr in geraden Sätzen.