Roger Federer verrät, worauf er sich 2018 am meisten freut

Der Schweizer freut sich auf die neue Saison

by Ivan Ortiz
SHARE
 Roger Federer verrät, worauf er sich 2018 am meisten freut

Roger Federer wird schon bald vor Beginn der Saison 2018 in Dubai hart trainieren. Der 19-fache Grand-Slam-Champion spielt sein erstes Event beim Hopman Cup, der am 30. Dezember beginnt. Der 36-Jährige, der ein Jahr nach dem epischen Finale gegen Rafael Nadal versuchen wird, seinen 20.

Major bei den Australian Open in Melbourne zu gewinnen, fühlt sich vor 2018 großartig.

"Das Ende der Saison ist schon so aufregend, ich kann es kaum erwarten, zu all den Turnieren zurückzukehren, die ich dieses Jahr so ​​gut gespielt habe, weißt du? Dieses Jahr war auf so viele Arten so überraschend, dass ich in Australien einfach wieder gut spielen kann, wieder gut in Wimbledon.

Wir werden sehen, was passiert, aber ich bin einfach so glücklich und gesund und genieße es immer noch ", sagte Federer in einer neuen Wilson-Anzeige.

Roger Federer
SHARE