Roger Federer: "On" sind von Stärke zu Stärke gewachsen



by   |  LESUNGEN 583

Roger Federer: "On" sind von Stärke zu Stärke gewachsen

Der Amerikaner Pete Sampras beendete die Saison von 1993 bis 1998 auf dem ersten Platz (der einzige Spieler, der dies sechs Jahre in Folge tat) und wird nun seinen Rekord mit Djokovic teilen. Roger Federer belegte in den Jahren 2004, 2005, 2006, 2007 und 2009 den ersten Platz.

Nadal tat dies in den Jahren 2008, 2010, 2013, 2017 und 2019. "Die Saison auf dem ersten Platz in der Gesamtwertung zu beenden, ist eines der beeindruckendsten Ergebnisse unseres Sports", sagte der Präsident der ATP Andrea Gaudenzi.

Dies erfordert eine hervorragende Leistung während der gesamten Saison. Novak sechs Mal dabei zuzusehen und Sampras 'Figur zu entsprechen, ist einfach unglaublich. Er festigt seinen Platz in den Geschichtsbüchern weiter.“ In diesem Jahr 2020, das durch die globale Coronavirus-Pandemie stark gefährdet war, gewann Djokovic den ATP Cup, die Australian Open, Dubai, Cincinnati und Rom.

Bei den US Open, wo er aufgrund der starken Abwesenheit von Nadal und Federer der klare Favorit war, wurde er im Achtelfinale disqualifiziert, nachdem er ungewollt einen Linienrichterin mit dem Ball getroffen hatte. Bei Roland Garros verlor er im Finale gegen Nadal, der ihn mit einem sehr harten Ergebnis von 6: 0, 6: 2, 7: 5 besiegte.

Als Nole in Wien ankam, einem Turnier, das er seit 2007 nicht mehr gespielt hatte, wurde er im Viertelfinale von Lorenzo Sonego überrascht, der sich mit 6: 2, 6: 1 durchsetzte. Djokovic ist derzeit im Rennen, um Federers Rekord in Bezug auf die Wochen an der Spitze der ATP-Rangliste zu brechen: Der Belgrader muss seine Position bis zum nächsten Frühjahr beibehalten, wenn das Überholen sichergestellt ist.

2021 kehrt Roger Federer zurück, der sich in den letzten Monaten zwei Operationen am rechten Knie unterzogen hat und seit dem Abschluss der Australian Open nicht mehr gespielt hat.

Federer auf seiner Entrepreneurship-Reise

Im Oktober dieses Jahres wurde ein neuer Sneaker „Roger Federer Clubhouse“ mit dem Ziel eingeführt, die Jugend anzusprechen.

Vor kurzem nahm der 20-fache Grand-Slam-Champion am Live-Event On running Chinese Taobao Tmall teil, um eine Sonderausgabe für das Shopping-Event „Double11“ vorzustellen. „Ganz natürlich, um ehrlich zu sein.

Ich habe On hier in der Schweiz in den letzten zehn Jahren wachsen sehen. Sie sind von Stärke zu Stärke gewachsen. Da ich offensichtlich aus dem Sport komme, habe ich das gesehen. Ich habe mehr Freunde und Familie gesehen, die ihre Schuhe trugen.

“ sagte Roger Federer. Federer sprach über seine Partnerschaft mit On und bemerkte: "Bisher war es eine wundervolle Beziehung. Es ist großartig, ein Partner von On zu sein. Das Timing ist für uns beide ziemlich ideal und ich genieße den Prozess bisher wirklich. “ Fotokredit: highsnobietysneakers Instagram