Ion Tiriacs Sohn antwortet auf Serena Williams 'Ehemann



by   |  LESUNGEN 688

Ion Tiriacs Sohn antwortet auf Serena Williams 'Ehemann

Kurz nachdem Serena Williams Ehemann Ion Tiriac, den Besitzer von Madrid Open, als "se*istisch / rassistischen Clown" bezeichnet hatte, reagierte der Sohn des Geschäftsmanns, Alexandru, mit einem offenen Brief an Alexis Ohanian, in dem er die "emotionalen" und "unbegründeten" Anschuldigungen verurteilte.

Tiriacs Sohn verteidigt seinen Vater mit einem Brief an Alexis Ohanian

„Für Mrs. Williams 'Ehemann habe ich Ihren Tweet mit einer Mischung aus Unglauben und Ekel gelesen. Der Name Tiriac hat eine 70-jährige Tradition in der Welt des Sports und der Herr, auf den Sie sich beziehen, hat einige wichtige Kapitel geschrieben, die in diesen Jahrzehnten zum Tennisbuch beigetragen haben.

Vom Spieler über den Trainer, den Manager bis zum Turnierveranstalter war und ist die angesehene Person, die Sie in diesen erniedrigenden Begriffen schlecht formulieren, im Alter von 82 Jahren einer der stärksten Befürworter dieses Sports.

Der Respekt, den er für Mrs. Williams hat, ist enorm, wie es sein sollte. Sie ist und wird im Laufe der Zeit unter einer der 20-25 besten Spielerinnen sein, die einen großen Beitrag zu diesem Sport geleistet haben.

Sie hat eine Persönlichkeit, die vielen jüngeren Generationen von Sportlern in allen Bereichen des Sports und der sozialen Lebensbereiche Türen geöffnet hat. Aus all diesen Gründen sind wir ihr alle sehr dankbar.

Herr Williams (Ohanian, Hrsg.), Der einzige Grund, warum ich auf Ihren unnötigen Tweet antworten werde, ist, dass Wörter in der heutigen Welt über die verschiedenen existierenden Plattformen leicht verwendet und falsch interpretiert werden können.

Die Redefreiheit sollte nicht fälschlicherweise durch unangemessene Verleumdung ersetzt werden. Meiner bescheidenen Meinung nach und um ein bekanntes Zitat zu verwenden, "kommt mit großer Kraft große Verantwortung"

Als Ehemann von Frau Williams vertreten Sie nicht mehr nur Ihre eigene Meinung, wenn Sie über Sport sprechen, sondern auch die Stimme einer Ikone. Es wäre eine echte Schande, durch emotionale unbegründete Tweets ein falsches Bild auf ihr Erbe zu werfen.

Ich hoffe, dass ich durch diese wenigen Sätze etwas Weisheit in Ihre zukünftigen fehlgeleiteten öffentlichen Erklärungen bringen kann, und vielleicht etwas gebührenden Respekt vor einem selbst gemachten Mann, der ein wahrer Liebhaber und ein lebenslanger Mitwirkender dieses Sports ist.

Herzlichen Glückwunsch an Serena, sehr verdient, mach weiter und schreibe Geschichte in einer so wunderbaren Karriere! “