Djokovic: "Serena Williams ist eine der größten überhaupt, es ist eine Ehre für ..."



by   |  LESUNGEN 483

Djokovic: "Serena Williams ist eine der größten überhaupt, es ist eine Ehre für ..."

Zwei der größten Spieler der Geschichte betraten am Donnerstag den Rod Laver Arena Court und suchten einen Platz im Australian Open-Finale. Novak Djokovic und Serena Williams kämpften gegen Aslan Karatsev und Naomi Osaka auf völlig unterschiedlichen Wegen in Richtung eines großen Titelmatches.

Djokovic erzielte einen überwältigenden Sieg und Williams verlor in geraden Sätzen. Djokovic besiegte Karatsev in einer Stunde und 53 Minuten mit 6: 3, 6: 4, 6: 2, schoss 17 Asse und verlor zweimal den Aufschlag.

Das russische Qualifikation Spieler konnte mit diesen Zahlen nicht mithalten, musste sechs Breaks einlegen und war gegen die 30 Winner von Novak und 14 ungezwungene Fehler machtlos. Djokovic wird in seinem neunten Australian Open-Finale antreten und bleibt nach dem Viertelfinale in Melbourne ungeschlagen.

Auf der anderen Seite erlitt Serena eine 6: 3, 6: 4-Niederlage gegen Osaka, erreichte das erste Australian Open-Finale seit 2017 nicht und verpasste eine weitere Chance, den 24. Major-Titel in ihre Sammlung aufzunehmen. Serena machte zu viele ungezwungene Fehler und verlor im ersten Satz mit 2: 0 und im zweiten mit 4: 4 an Boden, um die Japanerin durchzutreiben.

Während der Pressekonferenz brach sie in Tränen aus und verließ sie nach ein paar Minuten. Novak sprach über Serena und lobte die Amerikanerin als eine der größten Sportlerinnen aller Zeiten.

Er hob ihr Erbe hervor und fühlte sich geehrt, den Tennisplatz in derselben Zeit mit ihr zu teilen.

Djokovic lobte Serena Williams nach ihrer Niederlage bei den Australian Open

"Unabhängig von der Anzahl der Jahre, die Sie auf der Tour gespielt haben, und der Erfahrung, die Sie gemacht haben, spüren Sie immer noch den Druck auf Ihren Schultern.

Ich kann mich in Serena einfühlen und was sie durchmacht. Sie ist eine großartige Championin, die sowohl männliche als auch weibliche Athleten weltweit inspiriert, und was sie in ihrem Alter getan hat, ist außergewöhnlich.

Ich bin sicher, sie ist enttäuscht. Ich habe gehört, dass sie auch auf der Pressekonferenz emotional war. Ungeachtet des Erfolges, den sie hatte, weiß ich, dass Sie frustriert und sauer sind, wenn Sie ein großes Match verlieren.

Aber ich denke, wenn Sie ein größeres Bild für sie sehen, wer sie ist, wofür sie steht, auf und neben dem Platz, meine ich, sie ist zweifellos eine der größten Sportlerinnen aller Zeiten, nicht nur Tennisspielerinnen.

Ich bin stolz und geehrt, zur gleichen Zeit wie sie zu spielen, und ihre Größe zu sehen, ihre Größe zu erleben, ist ein Nervenkitzel ", sagte Novak Djokovic. Fotokredit: Getty Images