Serena Williams lobt Will Smith



by   |  LESUNGEN 1744

Serena Williams lobt Will Smith

Der amerikanische Tennis-Superstar Serena Williams lobte Will Smith für seine Leistung in King Richard. King Richard ist ein Biopic, das auf dem Leben von Richard Williams basiert und die Geschichte der Entwicklung von Serena und Venus aus ihrer Sicht erzählt.

Smith, einer der größten afroamerikanischen Schauspieler in der Geschichte Hollywoods, spielte in dem Film die Rolle von Richard Williams. Smith hat bei King Richard hervorragende Arbeit geleistet, als er 2022 den Critics' Choice Award als bester Schauspieler gewann.

King Richard war ein großer Erfolg, da es überwiegend positive Kritiken erhielt. Serena Williams gab zu, dass sie mit der Leistung, die Smith in King Richard ablieferte, nicht zufriedener sein könnte. „Unsere Geschichte auf der großen Leinwand zu sehen, ist eine der besonderen Erfahrungen unseres Lebens“, sagte Serena Williams per Sportskeeda.

„Ich glaube nicht, dass es eine bessere Hommage an unseren Vater geben könnte als die Leistung, die du abgeliefert hast, Will. Danke.“

Smith lobte Serena und Venus Williams

Nachdem er den Preis gewonnen hatte, zeigte Smith seine Wertschätzung für die Williams-Schwestern.

„Vielen Dank [für die Auszeichnung]. Ich bin heute Abend hier mit Venus und Serena Williams und ihrer Schwester Isha [Price]. Ich möchte [ihnen] wirklich sagen, danke, dass Sie mir Ihre Geschichte anvertraut haben“, sagte Smith.

„Sie alle definieren den amerikanischen Traum. Sie repräsentieren das Beste von dem, was wir alle hoffen, dass diese Welt und dieses Land sein können.“ Die Williams kamen von einem langen Weg und werden als zwei Größen aller Zeiten in die Geschichte eingehen.

„Ich habe die geheimen, beängstigenden Orte gesehen, an denen Sie auf diesem Platz waren, und Sie haben gelächelt und Ihren Job gemacht. Nun, Serena Williams hat auf dem Platz nicht die ganze Zeit gelächelt, aber das gehört dazu", sagte Smith.

„Was Sie tun konnten und was Ihre Familie tun konnte, hat jeden in diesem Raum, jeden in diesem Land und jeden auf der ganzen Welt inspiriert.“