Wird Serena Williams die erste milliardenschwere Sportlerin?



by   |  LESUNGEN 1677

Wird Serena Williams die erste milliardenschwere Sportlerin?

Serena Williams könnte dank ihrer Investitionen die erste milliardenschwere Sportlerin werden. Mit Serena Ventures hat die 23-fache amerikanische Slam-Meisterin 111 Millionen US-Dollar eingesammelt und in mehr als 50 Start-ups investiert.

Williams sagte gegenüber Black Entreprise: „Als Angel-Investorin kann man nur so viel tun. Ich wusste, dass ich einen Fonds gründen wollte, aber ich arbeitete rückwärts, verwendete mein eigenes Kapital und erstellte dann eine Erfolgsbilanz und lernte alle kennen.

Weniger als zwei Prozent aller VC-Gelder gehen an Frauen? Ich wollte wirklich Vielfalt in VC bringen, so wie ich konnte. Und die einzige Möglichkeit, diese Nummern zu ändern, bestand darin, die Person zu sein, die die großen Schecks ausgestellt hat."

Wird Serena Williams die erste milliardenschwere Sportlerin?c

76 % der Unternehmen von Serena Ventures kommen aus unterrepräsentierten Verhältnissen, darunter Frauen (53 %) und schwarze Unternehmer (47 %): Eine Mission ist die der US-Meisterin, die versucht, mit konkreten Aktionen etwas zu bewegen.

Serena investierte 2016 in die UFC und nimmt neben LeBron James und Mike Tyson an Fitness Tonal teil. Seit ihrer Investition im Jahr 2019 ist Tonal von einer Bewertung von 45 Millionen US-Dollar auf über 1,6 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Serena und ihre Schwester Venus sind auch an den Miami Dolphins beteiligt, deren Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar auf 3,4 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Serena baute mit ihrem Kapital Schulen für Kinder in Afrika und gründete den Serena Williams Fund.

Laut Andrew Petcash von Petcash Post könnte Serenas Vermögen in den nächsten Jahren noch weiter steigen. Laut Petcash verdient Serena allein durch Sponsoring jährlich mehr als 15 Millionen US-Dollar. Serena hat derzeit ein Nettovermögen von 225 Millionen US-Dollar.

Und wir erinnern uns auch daran, dass Lewis Hamilton es nach all den Gerüchten endlich bestätigt hat, dass der britische Fahrer bereit ist, zusammen mit der amerikanischen Tennisspielerin Serena Williams für den Kauf von Chelsea zu bieten.

Hamilton sagte: „Ich bin ein Sportfan und Fußball ist der wichtigste Sport der Welt. Chelsea ist einer der wichtigsten. Ich hörte von dieser Gelegenheit und sagte: Wow, es ist eine großartige Gelegenheit und ich versuche, sie zu nutzen."