Wilander über Serena Williams: Der Tag ihres Abschieds wird sicher sehr traurig sein



by   |  LESUNGEN 1120

Wilander über Serena Williams: Der Tag ihres Abschieds wird sicher sehr traurig sein

Mats Wilander hat schöne Worte für die 23-fache Grand-Slam-Siegerin Serena Williams gefunden, die kurz vor ihrem Rücktritt steht, wahrscheinlich nach den US Open 2022. Wilander sagte: "Serena Williams hat die Grenzen des Sports verschoben und Tennis in die Wohnzimmer von Menschen gebracht, die es nicht gewohnt waren, diese Disziplin zu sehen.

Der Tag ihres Abschieds vom Tennis wird sicherlich sehr traurig sein, da sie über einen sehr langen Zeitraum hinweg viel gewonnen hat. Serena hat nicht nur gezeigt, dass sie eine der größten Sportlerinnen aller Zeiten ist, sondern sie hat auch ihre Menschlichkeit zur Schau gestellt.

Man kann nur großen Respekt und Bewunderung für Serena empfinden." Auch Greg Rusedski sprach über den US-Star: "Serena ist zweifelsohne die Größte aller Zeiten. Zusammen mit ihrer Schwester Venus hat sie das Frauentennis auf ein neues Niveau gebracht.

Selbst diejenigen, die absolut nichts über Tennis wissen, kennen Serena Williams. Es wäre großartig, wenn sie sich mit einem Sieg bei den US Open zurückziehen würde, so wie es Pete Sampras getan hat.

Wehe, man unterschätzt sie. Zugleich verstehe ich ihre Entscheidung, sich zurückzuziehen. Wir können nicht ewig weitermachen."

Serena bei einem Abschiedsturnier

Die Ankündigung des Rücktritts von Serena Williams machte alle sprachlos.

Obwohl die Entscheidung der Amerikanerin, den Schläger an den Nagel zu hängen, nicht aus heiterem Himmel getroffen wurde, löste sie weltweit Reaktionen aus. Die frühere WTA-Nummer 1, die in den letzten beiden Saisons kaum noch gespielt hat, wird sich nach den US Open 2022 aus der Tenniswelt verabschieden.

Ohne eine sensationelle Aufholjagd in New York wird Serena nicht in der Lage sein, den Slam-Rekord von Margaret Court zu erreichen. "Ich liebe Tennis über alles, aber der Countdown hat begonnen. Es kommt eine Zeit im Leben, in der wir uns entscheiden müssen, eine andere Richtung einzuschlagen.

Ich möchte mich darauf konzentrieren, eine Mutter zu sein und endlich andere Seiten meiner Persönlichkeit zu erkunden. Ich werde diese letzten Wochen auf dem Spielfeld so gut wie möglich genießen und dann beginnt ein neues Kapitel in meinem Leben", schrieb Williams auf Instagram.

Ungeachtet der Leistungen von Margaret Court sind sich alle einig, dass Serena die größte Spielerin aller Zeiten ist.