Serena Williams begrüßt Roger Federer im Club der Ruheständler!



by   |  LESUNGEN 956

Serena Williams begrüßt Roger Federer im Club der Ruheständler!

Roger Federer und Serena Williams gelten als die größten Tennisstars der letzten zwei Jahrzehnte. Sie haben 43 Major-Titel im Einzel gewonnen und viele Rekorde aufgestellt, die kaum zu übertreffen sind. Nachdem sie seit Ende der 90er Jahre auf der Tour waren, werden zwei Legenden im selben Monat in den Ruhestand gehen!

Serena beendete ihre glorreiche Karriere bei den beliebten US Open, während Roger ihr nächste Woche beim Laver Cup folgen wird. Der Schweizer Veteran hat beschlossen, seine Karriere in London zu beenden, nachdem er nach drei Knieoperationen nicht mehr in Bestform ist.

Federer ging als drittstärkstes Glied auf der Tour in die Saison 2020. Doch eine Knieverletzung stoppte seinen Fortschritt nach den Australian Open 2020. Er musste sich drei Operationen unterziehen und spielte in den letzten drei Saisons nur sechs Turniere!

Da er nicht mehr dorthin zurückkehren kann, wo er hingehört, wird Roger seine unglaubliche Karriere beim Laver Cup beenden und seinen Fans die Chance geben, ihn noch einmal in einem offiziellen Match zu sehen. Serena begrüßte Roger im Club der Ruheständler, ehrte ihren Freund und nannte ihn eine Inspiration.

Federer und Williams waren beim Hopman Cup 2019 Rivalen, als die USA in der Round-Robin-Phase auf die Schweiz trafen. Federer und Belinda Bencic besiegten Williams und Frances Tiafoe in 46 Minuten 4:2, 4:3.

Serena Williams und Roger Federer werden im selben Monat in den Ruhestand treten

Das Schweizer Paar aufschlug im ersten Satz großartig auf und brach Tiafoe im fünften Spiel nach einem Return-Winner von Bencic.

Federer und Bencic holten sich den ersten Satz, als Roger in Spiel sechs seinen Aufschlag zum 4:2 hielt. Roger und Belinda wehrten im vierten Spiel des zweiten Satzes einen Breakball ab und hielten ihren Aufschlag. Der Satz ging in den Tie-Break, den das europäische Team nach einem fantastischen Volley von Federer mit 5:3 für sich entscheiden konnte.

"Ich wollte den perfekten Weg finden, um dies zu sagen, da Sie dieses Spiel so eloquent zu Ende gebracht haben - perfekt gemacht, genau wie Ihre Karriere. Ich habe immer zu dir aufgeschaut und dich bewundert. Unsere Wege waren sich immer so ähnlich, so sehr gleich.

Sie haben Millionen und Abermillionen von Menschen inspiriert - mich eingeschlossen - und wir werden Sie nie vergessen. Ich applaudiere Ihnen und freue mich auf alles, was Sie in Zukunft tun werden. Willkommen im Club der Ruheständler. Und danke, dass Sie Sie sind", sagte Serena Williams.