Venus deutet an, dass sie nur dann wieder Doppel spielt, wenn Serena zurückkehrt



by   |  LESUNGEN 951

Venus deutet an, dass sie nur dann wieder Doppel spielt, wenn Serena zurückkehrt

Venus Williams hat angedeutet, dass sie nicht mehr plant, Doppel zu spielen, es sei denn, ihre Schwester Serena Williams kommt aus dem Ruhestand. Die 41-jährige Serena zog sich nach den US Open vom professionellen Tennis zurück.

Zusammen gewannen die Williams-Schwestern zusammen 14 Grand Slams. "Wer ist Ihr ideales Mixed-Doppel-Partner- und Gegnerpaar?" fragte ein Fan Venus auf Instagram. Venus antwortete: „Ich spiele mit diesem nur Doppel. Es sei denn, sie kommt zurück." Ein anderer Fan fragte die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin Venus, wie man die Motivation wiedererlangt, nachdem man sie verloren hat.

„Gehen Sie zuerst an die Wurzel des Problems. Was lässt Sie die Motivation verlieren? Was können Sie ändern, um es zurückzugewinnen? Müssen Sie sich selbst Tempo machen oder mehr Pausen schaffen? Brauchen Sie einen totalen Richtungswechsel? Absolute Ehrlichkeit wird ein Muss sein“, erklärte Venus.

Venus Williams erhielt eine besondere Botschaft von Serena Williams

Nach der Niederlage gegen Ajla Tomljanovic in der dritten Runde der US Open sagte Serena, „es gäbe keine Serena, wenn es keine Venus gäbe“.

"Danke Papa. Ich weiß, dass du zusiehst. Danke, Mama (zerreißt)“, hatte sie auf dem Platz gesagt. Ich danke nur allen, die hier sind, die so viele Jahre, Jahrzehnte auf meiner Seite waren. Aber alles begann mit meinen Eltern.

Und sie verdienen alles. Deshalb bin ich ihnen wirklich dankbar. Das sind Freudentränen, schätze ich; Ich weiß nicht. Und ich wäre nicht Serena, wenn es Venus nicht gäbe, also danke, Venus. Sie ist der einzige Grund, warum Serena Williams jemals existiert hat.

Ich weiß nicht. Einfach alle, von Jill über Isha bis hin zu meiner Schwester Lyn, meinem Mann Olympia und Jarmere. Jeder in dieser Box heute dort. Alexis, Kristy, Derrick (phonetisch)", sagte Serena nach ihrem letzten Match.

Die 42-jährige Venus hat nach den US Open auch keine Turniere gespielt. Venus Williams deutete jedoch an, dass sie plant, 2023 auf den Tennisplatz zurückzukehren.