Elena Rybakina ahmt eine beeindruckende Leistung von Serena Williams nach

Elena Rybakina hat Miami ganz gut aufschlagt.

by Fischer P.
SHARE
Elena Rybakina ahmt eine beeindruckende Leistung von Serena Williams nach

Elena Rybakina ist die erste Spielerin seit Serena Williams bei den US Open 2020, die vier Matches mit mindestens 10 Assen im selben Turnier verbucht hat. Am Dienstag schoss Rybakina 10 Asse bei einem 6: 3, 6: 0-Sieg gegen Martina Trevisan im Achtelfinale der Miami Open.

Zuvor hatte Rybakina 14 Asse gegen Anna Kalinskaya bei ihrem Auftakt in Miami, verzeichnete 12 Asse gegen Paula Badosa in der dritten Runde und hatte auch 10 Asse bei einem Sieg in der dritten Runde gegen Anna Kalinskaya.

Die schnellen Platzbedingungen in Miami passen gut zu Rybakinas großem Spiel und es zeigt sich in der Ass-Kategorie.

Rybakina über ihren guten Aufschlag in Miami

„Ich versuche, mehr [beim Aufschlag] zu gehen, aber ich denke, hier ist der Ball nach dem Aufprall etwas schneller. Dadurch kann ich vielleicht mehr Gratispunkte bekommen.

Aber trotzdem würde ich sagen, dass es irgendwie erstattungsfähig ist, aber ja, ein bisschen schneller als in Indian Wells", sagte Rybakina, nachdem sie Trevisan besiegt hatte. Inzwischen hat Rybakina das Halbfinale von Miami erreicht.

Anfang dieses Monats gewann Rybakina alles in Indian Wells. Jetzt ist Rybakina nur noch zwei Siege vom Abschluss des Sunshine Double entfernt. Im Halbfinale von Miami spielt Rybakina gegen die US-Amerikanerin Jessica Pegula. "Natürlich habe ich keinen Druck.

Ich weiß, dass es sehr schwierig ist und nicht viele Spielerinnen es geschafft haben. Außerdem war ich im anderen Match Matchball weniger, also denke ich wirklich nicht so weit in der Auslosung. Ich muss mich nur Match für Match konzentrieren, und ich habe eine starke Gegnerin.

Natürlich wäre es großartig, so etwas zu erreichen, aber es ist noch weit weg", sagte Rybakina. Gegen Pegula hat Rybakina null Siege und zwei Niederlagen. Letztes Jahr besiegte Pegula Rybakina in der dritten Runde von Miami und später im Jahr auch die Kasachin in Guadalajara. Aber Rybakina ist jetzt eine viel bessere Spielerin und sie ist die Favoritin gegen Pegula.

Elena Rybakina Serena Williams
SHARE