Steffi Graf: "Serena Williams Stärke beeindruckt mich"


by   |  LESUNGEN 1203
Steffi Graf: "Serena Williams Stärke beeindruckt mich"

In einem Interview mit der 23-maligen Grand Slams-Gewinnerin lobte Steffi Graf die Größe von Serena Williams. Der ehemalige deutsche Spieler sagte: "Die Tour entwickelt sich ständig weiter, das Tennis, männlich oder weiblich, ist professionell geworden, es gibt viele Informationen, um zu lernen, wie man sich vorbereitet, trainiert, gut isst.

Jungen und Mädchen sind größer und körperlicher. Das hatten wir vorher nicht. Serena Williams ist großartig, was sie erreicht hat, ist erstaunlich. Der Sport entwickelt sich weiter. Ich bin beeindruckt von seinem Willen, der Entschlossenheit, in der sich Dinge ändern.

" Graf kommentierte, wie sie mit ihren beiden Kindern, ihrem 17-jährigen Sohn Jaden Gil und ihrer 15-jährigen Tochter Jaz Elle umgeht. "Manchmal rufe ich André um Hilfe! Bei Teenagern ist das normal, wir sind stärker zusammen."

Glücklicherweise haben unsere Kinder kein Interesse an Tennis. Jaden ist ein Basketballfan. Er hat eine sehr gute Auge-Hand-Koordination. Jaz Elle ist sehr reif und kreativ. Andre sagt, er ist mir sehr ähnlich, aber er hat einen verheerenden Sinn für Humor ", sagte Graf."

Was für ein Vater ist Agassi? " Ich bin ihnen sehr nahe. Mein Sohn wird bald an die USC (University of Southern California) gehen, er ist ein guter Schüler. Meine Tochter liebt Kunst, sie tanzt, sie ist sehr hübsch wie ihre Mutter.

"Agassi wurde gefragt, was seine größte Leistung im Tennis sei:" 1999, auch für mich, als ich meinen letzten Grand Slam gewann. Es war das Beste, als ich in einem Loch war und ich dachte, ich könnte nicht mehr zurückkehren. Der Sieg gab mir ein starkes Gefühl der Errungenschaft."