Serena Williams kehrt als Gastgeberin der ESPYS zurück

Serena Williams, die zurückgetretene 23-fache Grand-Slam-Siegerin, kehrt ins Rampenlicht des Sports zurück.

by Faruk Imamovic
SHARE
Serena Williams kehrt als Gastgeberin der ESPYS zurück
© Getty Images/Al Bello

Serena Williams, die zurückgetretene 23-fache Grand-Slam-Siegerin, kehrt ins Rampenlicht des Sports zurück. Im Juli wird sie die Moderation der ESPYS übernehmen. Williams wird die vierte Frau sein, die die Show leitet, die die Leistungen, Athleten und Momente des vergangenen Jahres ehrt.

Die ESPYS werden am 11. Juli im Dolby Theatre in Hollywood ausgestrahlt. "Das ist ein Traum, der für mich wahr wird, und etwas, das ich schon so lange machen wollte, wie ich mich erinnern kann," sagte Williams in einer Erklärung am Dienstag.

"Es war ein sensationelles Jahr für den Sport und ein beispielloses für weibliche Athleten. Ich kann es kaum erwarten, im Juli auf der Bühne alle zu feiern."

Ein bedeutendes Jahr für Serena Williams

Megan Rapinoe, Sue Bird und Russell Wilson moderierten die virtuelle Show im Jahr 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Danica Patrick war 2018 die erste Frau, die die ESPYS allein moderierte, kurz nachdem sie ihre Karriere im Autorennsport beendet hatte. Williams, die während ihrer Tennis-Karriere 12 ESPYS gewonnen hat, freut sich nun darauf, die diesjährige Veranstaltung zu leiten.

Die ESPYS folgen auf die Premiere von "In the Arena: Serena Williams" am 10. Juli, einer achtteiligen Serie, die ihre Karriere auf ESPN+ beleuchtet. Diese Serie wird einen tiefen Einblick in die beeindruckende Karriere und die persönlichen Herausforderungen der Tennislegende geben.

Neue Wege nach dem Rücktritt

Williams zog sich nach den US Open 2022 vom aktiven Tennissport zurück und hat seitdem ihre Zeit neuen Projekten gewidmet. Sie hat im April eine Make-up-Linie auf den Markt gebracht und ein Venture-Capital-Unternehmen gegründet, das in Frauen und Gründer*innen von Farbe in der Frühphase investiert.

Im August wurde sie zum zweiten Mal Mutter. Serena Williams ist nicht nur eine der größten Athletinnen ihrer Generation, sondern auch eine inspirierende Persönlichkeit abseits des Sports. Ihre Rückkehr als Gastgeberin der ESPYS ist ein weiteres Kapitel in ihrer beeindruckenden Karriere und ein Beweis für ihren anhaltenden Einfluss in der Welt des Sports und darüber hinaus.

Serena Williams
SHARE