Sloane Stephens: "Ohne Serena Williams wäre Tennis nicht dasselbe"


by   |  LESUNGEN 80
Sloane Stephens: "Ohne Serena Williams wäre Tennis nicht dasselbe"

Viele Tennis-Persönlichkeiten reagierten auf das US Open-Finale zwischen Bianca Andreescu und Serena Williams. Der Kanadier setzte sich in geraden Sätzen mit 6: 3, 7: 5 durch. Simona Halep: "Herzlichen Glückwunsch, Bianca, zu deiner großartigen Leistung und deinem ersten Grand Slam!

Rumänien ist sehr stolz auf dich. "Sloane Stephens:" Herzlichen Glückwunsch Bianca zu deinem ersten Slam! Genieße diesen verdienten Moment. Und herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren tollen Turnier Serena.

Ohne Sie wäre dieser Sport nicht das, was er ist. Sie inspirieren uns weiterhin alle. "WTA-Gründer Billie Jean King:" Glückwunsch an Bianca zum Gewinn ihres ersten großartigen Titels bei den US Open.

Sie ist die erste Grand Slam-Meisterin Kanadas! Die Zukunft ist jetzt. Eine phänomenale Leistung von Serena bis zum Ende. "Nick Bollettieri:" Serena kommt ihrem 24. Grand Slam-Titel so nahe und kommt zu kurz, aber ich möchte auch der neuen Einzelmeisterin der Frauen, Bianca Andreescu, zu ihrem Erfolg gratulieren ein außergewöhnliches Turnier !!!

Gut gemacht, Bianca !!! "Andreescu ist glücklich über ihre Popularität und ihr wachsendes Interesse:" Ich habe nie wirklich daran gedacht, berühmt zu werden. Mein Ziel war es, so viele Grand Slams wie möglich zu gewinnen und die Nummer 1 der Welt zu werden.

Aber die Idee des Ruhmes kam mir nie wirklich in den Sinn. Ich beschwere mich aber nicht. Es war eine verrückte Fahrt in diesem Jahr. Ich kann mich definitiv an dieses Gefühl gewöhnen. "