Serena Williams erwähnt ihre Stilikone



by   |  LESUNGEN 666

Serena Williams erwähnt ihre Stilikone

Die 23-fache Grand-Slam-Meisterin Serena Williams gilt als eine der größten Stilikonen im Tennis. Aber als sie gefragt wurde, wer ihre Stilikone sei, sagte der amerikanische Superstar, es sei der lateinamerikanische Superstar Jennifer Lopez.

Laut The Daily Mail kommentierte Williams: "Ich denke, im Moment kann man nicht an Stil denken und nicht an Jennifer Lopez. Der 50-jährige Lopez hat kürzlich Fans auf der ganzen Welt mit einer Reihe atemberaubender Outfits bei der Super Bowl 2020-Halbzeitshow beeindruckt, zusammen mit die lateinamerikanischen Pop-Superstar Shakira.

"Sie ist nur ein bisschen lächerlich und unglaublich. Sie war immer stilvoll. Ich meine, ich kann es kaum erwarten, in ihrem Alter zu sein, weil ich so aussehen möchte. " Serena Williams sprach Anfang dieser Woche in New York, wo sie auf der New York Fashion Week ihre Modekollektion - eine Modelinie namens S by Serena - vorstellte.

Die amerikanerin enthüllte ihre Frühjahrskollektion 2020 in den Spring Studios und hatte auch ein Interview mit der Chefredakteurin der Vogue, Anna Wintour. Auf dem Platz war Serena Teil des jüngsten Fed-Cup-Teams der USA, das Lettland besiegte, um im April das Fed-Cup-Finale in Budapest zu erreichen.

Sie verlor in der dritten Runde der Australian Open in Melbourne gegen Chinis Wang Qiang, was ihr Angebot beendete, Margaret Court 'Rekord von 24 Grand Slam-Einzeltiteln gleichzusetzen.