Alison Riske: "Serena Williams ist wirklich etwas Besonderes"


by   |  LESUNGEN 296
Alison Riske: "Serena Williams ist wirklich etwas Besonderes"

Anfang 2019 war sie unter den Top 60, heute ist Alison Riske die Nummer 19 der Welt. Der amerikanische Tennisspielerin hat in der vergangenen Saison erhebliche Fortschritte gemacht. Bis 2020 soll der amerikanische Spielerin noch weiter steigen.

Zu ihren besten Leistungen bei Grand Slam-Turnieren zählen das Erreichen der vierten Runde der Australian Open im Jahr 2020, das Viertelfinale in Wimbledon im Jahr 2019 (wo sie die Nummer 1 der Welt besiegte und in der vierten Runde die amtierende französische Open-Meisterin Ashleigh Barty war) und die vierte Runde von die US Open im Jahr 2013.

Sie hat zahlreiche Karrieresiege gegen aktuelle und ehemalige Top-10-Spieler wie Elina Svitolina, Sloane Stephens, Petra Kvitová, Svetlana Kuznetsova, Agnieszka Radwańska, Kiki Bertens, Belinda Bencic, CoCo Vandeweghe, Flavia Pennetta, Eugenie Bouchard und Garbiñe Muguruza erzielt , Kiki Bertens und Caroline Garcia.

In einem kürzlich geführten Interview sprach Riske über ihre Landsfrau Serena Williams: "Ich denke definitiv, dass es jetzt eine Sache ist, die Spieler halten ein bisschen länger. Auch hier ist Serena eine Seltenheit, sie ist wirklich etwas Besonderes.

Es ist schwer, Menschen mit diesem Standard zu vergleichen. Aber ich denke, dass Spieler mit 34 bis 35 Jahren immer noch in der Lage sind, gutes Tennis zu produzieren “, sagte Alison Riske gegenüber Times of India.

"Ich sehe mich definitiv nicht dabei, anzuhalten und ein Kind zu bekommen und dann zurück zu kommen. Stephen und ich haben tatsächlich ein bisschen darüber gesprochen. Wir haben gemeinsam versucht, die Karriere so weit zu führen, dass ich mich zufrieden fühle und jetzt bereit bin, eine Familie zu gründen “, fügte Riske hinzu.

„Und dann nenn es einfach einen Tag. Ich denke, wir werden ein bisschen mehr Zeit darauf verwenden und so lange wie möglich spielen. Es ist wirklich cool, dass er damit einverstanden ist. "