Chanda Rubin: 'Serena Williams kann einen weiteren Major-Titel gewinnen'



by   |  LESUNGEN 785

Chanda Rubin: 'Serena Williams kann einen weiteren Major-Titel gewinnen'

Die frühere Nummer 6 der Welt und die Halbfinalistin der Australian Open, Chanda Rubin, glaubt, dass Serena Williams in der Lage ist, diesen schwer fassbaren 24. Major-Titel dreieinhalb Jahre nach dem letzten zu gewinnen.

Rubin hofft, dass Serena nach einer so langen Pause vom Koronavirus gestärkt, entspannt und motiviert zurückkehren wird und die Gelegenheit hatte, einige Monate mit ihrer Familie zu Hause zu verbringen. Die Organisatoren der US Open haben den zweiten Major der Saison ab dem 31.

August bestätigt und sich auf gesundheitliche Probleme konzentriert, die das Risiko der Coronavirus-Pandemie verringern würden, die die Saison seit März gestoppt hat. Die WTA-Saison wird am 3. August in Palermo fortgesetzt, eine Woche später mit einem weiteren Turnier und den Western & Southern Open in New York, kurz vor den US Open.

Die 23-fache Major-Meisterin Serena Williams will zum zwanzigsten Mal zu Hause um den Major kämpfen und sucht die siebte Krone in New York und die erste seit 2014.

Nachdem Serena einige Zweifel an diesen Einschränkungen hatte, entschied sie sich, in New York zu spielen

Im Mai sagte Serena, sie fühle sich besser als je zuvor und nutze die letzten paar Monate, um sich zu erholen und ihrem Körper nach zahlreichen Verletzungen in den letzten Jahren die dringend benötigte Ruhe zu geben.

Nach seiner Rückkehr nach der Schwangerschaft im Jahr 2018 erreichte Williams das Finale in Wimbledon, verlor in geraden Sätzen gegen Angelique Kerber und knackte erneut die Top 30. Serena verlor früh in San Jose und Cincinnati und rettete ihr bestes Tennis für den Heim-Major in New York, wo sie in ein weiteres Finale vorrückte und nur sechs Spiele gegen Naomi Osaka für weitere Rückschläge bei Majors gewann.

Williams, der aus dem Rest des Jahres 2018 ausschied, spielte letztes Jahr in Wimbledon, Toronto und New York gut, kämpfte um drei Titelmatches und verlor sie alle gegen Simona Halep bzw. Bianca Andreescu. Bei ihrer letzten großen Suche verlor Serena in der dritten Runde der Australian Open und wird nach einer viel tieferen Karriere bei den US Open im September und der Möglichkeit suchen, die 24.

Krone von Major zu sichern. "Ich denke, Serena kann einen weiteren Major gewinnen, und ich denke, dass diese Zeit, in der sie frei hat, mit ihrer Familie und ihrer Tochter zusammen ist und kein weiteres Turnier bevorsteht, ihr helfen wird", sagte Rubin.

"Es war ein anderer Denkprozess für die Spieler. Ich habe es gefühlt und bin im Ruhestand, aber es war einfach eine andere Art zu leben. In gewisser Weise könnte es Serena Williams helfen. Die freie Zeit könnte ihr zweifellos in diesen großen Momenten und Spielen helfen.

Wir haben gesehen, wie sie wiederholt unglaubliche Dinge getan hat, um ins Finale zu kommen und dort nicht ihr bestes Tennis zu spielen. Ich denke, wenn überhaupt, könnte sich das ändern. Und dieses Mal kann dieser Prozess, einige dieser Unsicherheiten zu überwinden, ihr helfen, sich ein bisschen mehr zu entspannen, was ihr helfen könnte, diese letzte Hürde zu überwinden. "