Serena Williams, Maria Sharapova, um einen Cameo zu machen

Nicht nur Tennisaktivitäten für die zwei Spieler

by Ivan Ortiz
SHARE
 Serena Williams, Maria Sharapova, um einen Cameo zu machen

Hollywood kündigte an, dass die Ozean-Trilogie (Ocean's Eleven, Ocean's Twelve und Ocean's Thirteen) eine weibliche Nebenrolle namens Ocean's achte, mit Schauspielern wie Sandra Bullock, Cate Blanchett oder Anne Hathaway.

Aber auch einige Sportpersönlichkeiten werden einen Cameo machen, auch Tennisspieler: Maria Sharapova und Serena Williams. Zu Beginn wurde angenommen, dass der Film im Juni 2018 veröffentlicht wird, aber es ist noch nicht offiziell und es könnte später kommen.

Sharapova hat in ihrer Karriere mehr als $ 300 Millionen durch Preisgeld und Unterstützung verdient, und sie war die bestbezahlte Tennisspielerin jedes Jahr für mehr als ein Jahrzehnt. Serena verdiente zwischen Juni 2016 und Juni 2017 27 Millionen US-Dollar, und Cameo-Erfahrung wird nicht die erste außerhalb von Tennis sein, da sie auch in einem Sing mit Beyonce auftrat.

Serena Williams Maria Sharapova
SHARE