Alexis Ohanian verteidigt seine Frau Serena Williams vor Ion Tiriacs Kommentaren



by   |  LESUNGEN 735

Alexis Ohanian verteidigt seine Frau Serena Williams vor Ion Tiriacs Kommentaren

Noch vor wenigen Tagen gab der Rumäne Ion Tiriac ein Interview mit Aussagen, die zu weiteren Kontroversen führen könnten und das macht deutlich, wie sehr er Serena Williams nicht schätzt, und definiert die 23 Grand Slam-Meisterin als zu schwer, um sich schnell und alt zu bewegen.

Kommentare aus dem Kontext und Macho, die Tiriac in den Mittelpunkt der Kritik gestellt haben. Er sagte: "In diesem Alter und dem Gewicht, das sie jetzt hat, bewegt sie sich nicht so leicht wie vor 15 Jahren. Serena war eine sensationelle Spielerin.

Wenn sie Anstand hätte, würde sie in Rente gehen. " Tiriac ist kein Unbekannter für Angriffe auf Serena. Im Jahr 2018 sagte er: "Bei allem Respekt ist Serena 36 Jahre alt und wiegt 90 Kilograms."

Williams antwortete, indem er Tiriac als unwissend definierte und hinzufügte: "Ich sage immer, dass die Menschen ein Recht auf ihre Meinung haben. Frauen-Tennis hat eindeutig mehr zu bieten als ich. Es gibt noch viel mehr, aber ich werde mit ihm sprechen, glauben Sie mir, ich werde mit ihm sprechen.

Es ist ein ignoranter Kommentar, und es ist ein Machokommentar, und vielleicht ist er ein ignoranter Mann. "

Serena Williams 'Ehemann zerquetscht Ion Tiriac!

Der Ehemann von Serena Williams, Alexis Ohanian, griff Ion Tiriac als rassistisch und sexistisch an, nachdem der 81-jährige Geschäftsmann vorgeschlagen hatte, dass Serena aufgrund ihres Alters und Gewichts in den Ruhestand gehen sollte.

"2021 und kein Zurückhalten, wenn ein rassistischer / sexistischer Clown mit einer Plattform für meine Familie kommt", twitterte Ohanian am Montag. Tiriac, der jetzt Eigentümer der Mutua Madrid Open ist, verwies auch auf die dreijährige Tochter des Paares, Olympia.

Ohanian twitterte: "Ich musste ihn googeln (Tiriac). Es stellte sich heraus, dass meine 3-jährige Tochter mehr Grand-Slam-Siege hat als dieser Clown!"

Serena Williams hat 73 Karrieretitel gewonnen, darunter 23 Grand Slam-Titel. Nach der Mutterschaft bestritt Serena vier Grand-Slam-Finale, zwei in Wimbledon und zwei bei den US Open, wobei sie alle verlor.

In der vergangenen Saison beendete Serena Williams die Gruppe der Top-Spieler der WTA Tour zum dritten Mal in den letzten vier Jahren knapp außerhalb der Top 10. Im Moment wissen wir, dass alle größten Tennisstars der Welt, wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Andy Murray, Serena Williams, Naomi Osaka, Ashleigh Barty, Simona Halep und alle anderen, zu den kommenden Australian Open 2021 zurückkehren werden , die ab dem 8.

Februar in Melbourne stattfinden wird: Es wird das am meisten erwartete Sportereignis des ersten Teils der neuen Saison sein. Es wird eine sehr spektakuläre Saison, und wir alle hoffen ohne die Probleme der letzten, mit einer gewissen Präsenz der Menge auf den Plätzen auf der ganzen Welt.

Roger Federer sollte, nachdem er gesagt hat, dass er nicht bei den Australian Open spielen wird, Ende Februar oder Anfang März zur Freude seiner Fans auf die Tennisplätze zurückkehren.