Vertrauen Sie Ihrer Vorbereitung!



by   |  LESUNGEN 469

Vertrauen Sie Ihrer Vorbereitung!

Es ist besser, entschlossen zu sein, als Recht zu haben, denn wenn wir unentschlossen sind oder Zweifel haben, weiß unser Körper nicht, was er tun soll. Um zu lernen, entschlossen zu sein, müssen wir die Bedeutung von Routine verstehen.

Eine Routine ist eine Aktion (oder eine Reihe von Aktionen), die wir regelmäßig für einen genauen und bestimmten Zweck ausführen, über den wir die Kontrolle haben. Das kann zum Beispiel die Wiederholung eines bestimmten Schusses sein, etwa beim Aufschlag.

Das ständige bewusste Üben einer bestimmten Routine führt uns zu der unbewussten Erfolgsgewohnheit. Und nachdem wir eine bestimmte Routine strukturiert und regelmäßig umgesetzt haben, werden wir sie mit der Zeit aus unseren Köpfen in die Realität bringen können.

Während eines Matches müssen wir den analytischen Verstand ausschalten und vom Denkmodus in den Vertrauensmodus wechseln. Wir können nicht gleichzeitig denken und handeln. Wenn wir irgendwelche Zweifel haben, weiß der Körper nicht, was er tun soll.

Wenn wir etwas genug geübt haben, wird sich der Körper daran erinnern und es automatisch tun. Wir müssen unserer Vorbereitung und unserem Körper vertrauen und so weit wie möglich im gegenwärtigen Moment bleiben.

In der Lage zu sein, jede Aktivität zu üben und dabei immer im gegenwärtigen Moment zu bleiben, bildet den Höhepunkt jeder Leistung. Das hat einen sehr einfachen Grund: In der Gegenwart gibt es keine Angst oder Furcht.

Der Druck entsteht durch Zukunftsängste und Erinnerungen an vergangene Fehlschläge. Einer der Schlüssel, um das Beste aus unseren Fähigkeiten zu machen, ist zu lernen, zu erkennen, wann der Geist nicht mehr in der Gegenwart ist, und ihn zu uns zurückzubringen.

Wir müssen aus der Vergangenheit lernen und uns auf die Zukunft vorbereiten, aber in der Gegenwart handeln. Wenn entscheidende Momente kommen, muss man sich komplett vom restlichen Alltag abkoppeln können und das „Bühnenkostüm“ anziehen.

Viele Tennisprofis tragen gerne Sonnenbrillen, Kopfhörer und hören Musik, um sich von der Außenwelt abzuschotten. Viele betreten den Hof früh und gehen um ihn herum. Jeder kann sein eigenes Ritual haben; Wichtig ist zu wissen, wie man diesen Schalter ein- und ausschaltet.

Großartige Athleten suchen nach Balance in ihrem Leben. An Spieltagen finden sie ihren inneren Krieger, sie wissen, wie man ihn einschaltet und, wenn das Spiel vorbei ist, wie man ihn ausschaltet. Denn auch das Abstecken und Aufladen ist unerlässlich.