Erfahren Sie, was es bedeutet, ein inspiriertes Leben zu führen



by   |  LESUNGEN 806

Erfahren Sie, was es bedeutet, ein inspiriertes Leben zu führen

Positive Verstärkung ist einer der stärksten Motivatoren, die wir haben. Positive Verstärkung oder die Belohnung, die wir bekommen, wenn wir etwas Nützliches, Gutes oder Wertvolles tun, ermöglicht es uns, gute Gewohnheiten zu entwickeln und gibt uns den nötigen Schub, um neue Ziele zu erreichen.

Erfolg ruft nach Erfolg und das Wissen, dass unser Handeln Früchte tragen wird, ist unerlässlich, um den eingeschlagenen Weg fortsetzen zu können. Die Motivation stützt sich auf vier Hauptquellen:

  • Die erste ist, die Wertschätzung und den Respekt unserer Kollegen zu haben.
  • Die zweite besteht darin, sich die Wertschätzung der Experten in der Branche zu verdienen, in der wir tätig sind.

    Es muss nicht unbedingt eine allgemein anerkannte Persönlichkeit sein, sondern jemand, der für uns eine wichtige Rolle spielt, wie zum Beispiel ein Mentor.

  • Das dritte ist die Familie.
  • Das vierte ist die ganze Menschheit.

    In diesem Fall ist es ein Impuls, wohlwollend zu sein, ein unbändiger Wunsch, seinen Erfolg mit anderen zu teilen.

Das Leben ist ein Wechsel von Momenten der Stabilität und Momenten der Not. In Momenten der Stabilität ist es gut, das im Hier und Jetzt eroberte Glück zu genießen.

Tatsächlich ist Glück nicht das endgültige Ziel, das man anstreben sollte, sondern wird durch den Weg des guten Lebens gegeben. Glück bedeutet, in der Lage zu sein, zu erforschen und zu wählen, was Sie tun möchten, anstatt zu tun, was Sie tun sollten.

Motivation wiederum ist nichts anderes als die Balance zwischen dem Wunsch, immer wieder neue Ziele zu erreichen, und dem Wunsch, die Zufriedenheit über das Erreichen der selbst gesetzten Ziele in vollen Zügen zu genießen.

Unternehmertum ist die Grundlage für ein Leben voller Erfolge, weil es einem Menschen ermöglicht, nicht der Willkür des Wandels ausgeliefert zu sein, sondern selbst zu handeln, um dieser Wandel zu sein. Zu lernen, wie man reagiert, ist unerlässlich, um alle Schwierigkeiten zu überwinden, denen wir früher oder später unweigerlich begegnen werden.

Dazu können Sie sich von den vier Grundprinzipien der sogenannten Ameisenphilosophie inspirieren lassen.

  • Das erste Prinzip ist, niemals aufzugeben und immer nach einem Weg zu suchen, um unser Ziel zu erreichen.
  • Das zweite Prinzip ist, vorauszudenken, damit Sie vorbereitet sind.

    Metaphorisch gesprochen muss man den Sommer leben und darüber nachdenken, wann der Winter kommt, damit die Kälte und die Lebensmittelknappheit Sie nicht überraschen.

  • Ebenso – und das ist das dritte Prinzip – müssen Sie den Winter leben und denken, dass diese Zeit der Einschränkung nicht ewig dauern wird, weil früher oder später der Sommer zurückkehren wird.

    So bleiben Sie auch in schwierigen Zeiten aktiv.

  • Schließlich schlägt das vierte Prinzip vor, dass Sie immer Ihr Bestes geben und hart arbeiten. Unternehmungslustig zu sein bedeutet auch, Chancen ergreifen zu lernen, wenn sie noch im Entstehen sind, und so die Zukunft im gegenwärtigen Moment zu ergreifen.

    Dies ist nur möglich, indem Sie lernen, Ihre Augen immer offen und Ihren Geist ständig aktiv zu halten. Sie brauchen auch Kreativität, Mut, Disziplin, Zeiteinteilung, Konzentration und eine gute Portion Selbstwertgefühl, denn es kann passieren, dass Sie scheitern, aber Sie dürfen niemals aufgeben.