Ermutigen Sie Ihre Kinder, alles zu geben



by   |  LESUNGEN 701

Ermutigen Sie Ihre Kinder, alles zu geben

Das Ziel eines jeden Athleten ist es, gute Ergebnisse zu erzielen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass diese Ergebnisse nicht nur dank vieler Stunden Training auf dem Feld erzielt werden, im Fitnessstudio oder an der mentalen Stärke arbeiten.

Diese Stunden sollten produktiv sein. Um produktiv zu sein, ist es wichtig, während des gesamten Trainings sehr konzentriert zu sein und sich zu 100% zu engagieren. Für Erwachsene mag diese Argumentation normal erscheinen, aber versuchen Sie, an Ihre Kinder zu denken!

Das berühmte Spieler-Lehrer-Eltern-Dreieck wird wichtig, um zu verstehen, wie man jungen Spielern hilft, sich zu 100% zu engagieren. Diese Kinder zu ermutigen, ihr Bestes zu geben, ist die Aufgabe sowohl des Lehrers als auch der Eltern.

Der Lehrer muss an allen Aspekten des Spielerwachstums arbeiten, da der sportliche Erfolg stark davon abhängt, wie reif der Spieler sein kann, zu wachsen und eine breite Palette von körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu entwickeln.

Um das Beste daraus zu machen, müssen junge Spieler motiviert sein. Im Jahr 2010 definierten Weinberg und Gould Motivation einfach als "Richtung und Intensität unserer Bemühungen und unseres Engagements"

Es gibt zwei Arten von Anstrengungen: intrinsische und extrinsische. Der erste kommt von innen, weil wir uns normalerweise zufrieden fühlen, wenn wir es schaffen, uns zu verbessern und besser Tennis zu spielen, als wir uns vorstellen.

Die extrinsische Anstrengung basiert stattdessen auf den praktischen Zielen, die der Tennisspieler erreichen möchte. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einfach zu spielen, alles zu geben und sogar zu gewinnen.

Wie können wir als Eltern an diesem Punkt die Motivation unserer Kinder steigern?

  • Stellen wir sicher, dass sie Spaß haben.

    Spaß ist einer der besten Gründe.

  • Lassen Sie uns sie bei der Auswahl ihrer Ziele führen.
  • Helfen wir ihnen, die Hindernisse zu überwinden, denen sie auf ihrem Weg begegnen werden.
  • Wir gratulieren ihnen zu ihrem Engagement und Erfolg.
  • Stellen wir sicher, dass sie immer unabhängiger werden.

    Wenn sie Entscheidungen unabhängig treffen, werden sie immer engagierter und geben alles.

Aus dieser Liste können wir die Bedeutung der Eltern verstehen, um jungen Tennisspielern zu helfen, die bestmögliche Leistung zu erzielen.

Daher können wir bestätigen, dass die Zusammenarbeit zwischen Schüler, Lehrer und Eltern für das Wachstum aller jungen Sportler von wesentlicher Bedeutung ist.