Jannik Sinner steigt in die Top 20 ein und ist der Nr. 12 auf einer bestimmten Liste



by   |  LESUNGEN 1067

Jannik Sinner steigt in die Top 20 ein und ist der Nr. 12 auf einer bestimmten Liste

Dank der heute angekündigten neuen Rangliste hat das junge Talent Jannik Sinner die Top 20 der ATP-Rangliste erreicht. Bis heute ist der Italiener der neue Nummer 19 der Welt, sein bester Rang in seiner Karriere und ein weiterer Beweis für sein außergewöhnliches Wachstum.

Die Ergebnisse des Südtiroler Tennisspielers sind für alle sichtbar, das junge Talent hat in rund zwei Jahren 500 Positionen gewonnen, das NextGen ATP Finals erobert und zwei ATP-Turniere gewonnen. Kürzlich spielte er bei den Miami Open sein erstes Finale in einem Masters 1000, wo er jedoch gezwungen war, dem polnischen Hubert Hurkacz nachzugeben, der das Finale in zwei Sätzen gewann.

Der Teenager hat ein exponentielles Wachstum verzeichnet und jeder wartet nun darauf zu verstehen, wann (offensichtlich und ob) der Italiener in die Top 10 der Welt kommt. Dank dieses Ergebnisses ist Jannik Sinner der zwölfte jüngere Tennisspieler, der in die Top 20 kommt: Jannik steht hinter Phänomenen wie Sampras, Nadal und Djokovic, während er der Tennislegende, dem Schweizer Roger Federer, voraus ist.

Sinner und sein jüngster Rekord

Das Wachstum von Sinner ist in den Augen aller sichtbar und laut einigen Insidern ist der Italiener der vielversprechendste junge Mann auf der ATP Tour. Der jüngste Spieler, der in die Top 20 kam, war der Amerikaner Pete Sampras, der mit 18 Jahren und 198 Tagen zum ersten Mal in die Top 20 der Welt kam.

Sampras erwartete Andrei Medvedev und Goran Ivanisevic in dieser speziellen Rangliste und die Liste enthält auch Rafael Nadal und die aktuelle Nummer 1 in der Welt Novak Djokovic. Weiter hinten jedoch auch hinter Jannik Sinner, dem zwanzigfachen Grand Slam-Sieger Roger Federer.

In den Top 10 gibt es auch einige junge Tennistalente, wie wir in der Vergangenheit von Richard Gasquet denken, aber auch aktuelle Meister wie den kanadischen Tennisspieler Felix Auger Aliassime, der zusammen mit Sinner zu den besten jungen Leuten auf der Tour zählt.

Fotokredit: Getty Images Hier ist die Liste:

  1. Pete Sampras
  2. Andrei Medvedev
  3. Goran Ivanisevic
  4. Rafael Nadal
  5. Lleyton Hewitt
  6. Andy Roddick
  7. Richard Gasquet
  8. Felix Auger Aliassime
  9. Andy Murray
  10. Novak Djokovic
  11. Jim Courier
  12. Jannik Sinner