Simona Halep hat angekündigt, dass sie nächste Woche heiraten wird



by   |  LESUNGEN 2861

Simona Halep hat angekündigt, dass sie nächste Woche heiraten wird

Die frühere Nummer 1 der Welt, Simona Halep, hat bestätigt, dass sie am kommenden Mittwoch heiraten wird. Halep, eine zweifache Grand-Slam-Siegerin, heiratet ihren Freund, den milliardenschweren Geschäftsmann Toni Luruc.

"Es ist ein wunderschönes Ereignis. Ich bin emotional", sagte Halep gegenüber rumänischen Sendern. "Es ist ein extrem wichtiger Schritt. Ich bin froh, dass es passiert." Die Hochzeitszeremonie findet in Constanta statt.

Halep spielte zuletzt bei den US Open, wo sie im Achtelfinale gegen Elina Svitolina eine 6-3, 6-3 Niederlage hinnehmen musste. "Ja, Nerven, weil ich wusste, dass es ein hartes Spiel werden würde", sagte Halep.

„Ich war nach drei guten Matches hier ein bisschen müde. Aber wenn man nicht viele Matches hat, ist man vor dem Match immer ein bisschen gestresst. Aber insgesamt denke ich, dass ich hier einen guten Job gemacht habe und freue mich mit positiven Gedanken."

Halep gab zu, dass sie nicht auf dem Niveau gespielt hat, das sie spielen musste

Halep zahlte den ultimativen Preis dafür, dass sie ihren Aufschlag zweimal in jedem Satz gegen Svitolina verloren hatte. „Zu viele ungezwungene Fehler von meiner Seite.

Ich glaube, ich habe mich beeilt“, sagte Halep. „Ich übertreibe manchmal. Sie hat sehr gut reagiert. Ja, ich glaube, ich habe es ein bisschen zu schnell gemacht. Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn ich, sagen wir, etwas mehr Geduld gehabt hätte.

Auf dieser Ebene müssen Sie in allen Aspekten hundertprozentig sein. Dieser Aspekt [Konsistenz] ist von meiner Seite ein bisschen schwierig, deshalb konnte ich kein besseres Match abliefern." Nachdem sie nur sechs Spiele gegen Svitolina gewonnen hatte, zeigte Halep ihre Klasse und sprach positiv über die Ukrainerin.

"Sie hat wirklich gut gespielt, sehr konstant. Sie hat nicht viele Fehler gemacht, sie war stark in den Beinen, sie lief sehr gut. Alle Ehre. Sie hatte ein sehr gutes Match. Von meiner Seite, ein bisschen müde, ein bisschen gestresst vor.

Es ist normal. Aber es war ein gutes Turnier. Ich nehme nur das Positive."