Venus Williams gratuliert Reilly Opelka zum Sieg in Dallas



by WEBER F.

Venus Williams gratuliert Reilly Opelka zum Sieg in Dallas

Die frühere Nummer 1 der Welt, Venus Williams, gratulierte Reilly Opelka zum Sieg bei den ersten Dallas Open. Der 24-jährige Opelka besiegte seinen amerikanischen Landsmann Jenson Brooksby im Finale von Dallas mit 7: 6 (5), 7: 6 (3) und gewann seinen dritten ATP-Titel.

Opelka und die 41-jährige Williams haben eine gute Beziehung, und die siebenmalige Grand-Slam-Siegerin ging auf Instagram, um ihrer jüngeren Landsmann zu ihrem dritten ATP-Titel zu gratulieren. „Rekordbrechender Tiebreak und der Titel ‚Tolle Woche Reilly Opelka‘“, beschriftete Williams ihre Instagram-Story.

Opelka kam in den entscheidenden Momenten groß raus

Die Zentimeter entschieden das Dallas-Finale und Opelka war derjenige, der in Schlüsselmomenten besser spielte. „Ich fand, dass ich unter Druck sehr gut gespielt habe, besonders gegen einen großartigen Spieler wie Jenson.

Er ist sehr unbequem und hat mich heute in vielen Matches aus meiner Komfortzone geholt", sagte Opelka während der Siegerehrung. „Ich musste wirklich mein bestes Tennis spielen, um über die Runden zu kommen, und das habe ich kaum geschafft.“ Brooksby konnte seinen ersten ATP-Titel nicht gewinnen, aber Opelka ist zuversichtlich, dass sein Landsmann für große Dinge bestimmt ist.

„Ich bin ein großer Fan seines Spiels, ich glaube fest an ihn. Er ist super jung und hat noch viel Tennis vor sich", sagte Opelka über Brooksby. „Das Beängstigende ist, dass er noch viel zu verbessern hat, und ich denke, das ist der Grund, warum er ein zukünftiger Top-10-Spieler ist und viele Jahre lang viele Titel gewinnen wird.“ Opelka hatte 46 Aufschlagspiele in Dallas und blieb ohne einen einzigen Aufschlagverlust.

„Es ist eine Sache, gut aufzuschlagen und eine schöne Bewegung zu haben, deine Punkte zu treffen und genau zu sein. Aber Jungs raten, also musst du ein Pitcher sein. Da muss man sich viele Gedanken machen“, sagte Opelka.

„Wenn sie richtig raten, sind Sie in Schwierigkeiten, also müssen Sie überlegen: ‚Wo könnte er sich lehnen? Welche Muster habe ich ihm gegeben? Wie gehe ich hier gegen den Strom?' Es gehört mehr dazu, als nur einen guten Aufschlag zu haben." Fotokredit: Cameron Spencer/Getty Images

Venus Williams Reilly Opelka