Caroline Wozniacki wird wieder Mutter: „Bereit für Runde 2!“



by   |  LESUNGEN 873

Caroline Wozniacki wird wieder Mutter: „Bereit für Runde 2!“

Caroline Wozniacki zog sich 2020 nach einer erstaunlichen Karriere vom Tennis zurück und gipfelte in ihrem Sieg bei den Australian Open 2020, den sie gegen Simona Halep gewann. Caroline war 71 Wochen lang Weltranglistenerste, von Oktober 2010 bis Januar 2012 und erneut im Januar 2018.

Sie war die erste Spielerin aus einem skandinavischen Land, die die Spitze der WTA-Rangliste erreichte und ein Grand-Slam-Turnier gewann. Insgesamt hat sie in ihrer Karriere 30 WTA-Turniere gewonnen, darunter die WTA Finals 2017 und den Australian Grand Slam.

Sie erreichte auch zwei weitere Grand-Slam-Endspiele, die beide 2009 und 2014 bei den US Open verloren wurden. Sie hält den Rekord für die erste Spielerin, die im selben Jahr drei verschiedene Nummer eins geschlagen hat, die 2017 aufgestellt wurde, als sie Karolína Pliskova, Garbine Muguruza und Simona Halep besiegte.

Sie belegt den vierten Platz in der Rangliste, die die in ihrer Karriere bei Turnieren gewonnenen Preisgelder zählt, und erreicht eine Quote von 35 Millionen Dollar. 2018 wurde sie vom berühmten Forbes-Magazin zur einflussreichsten Sportlerin der Welt gewählt und schaffte es damit als erste Athletin der Geschichte in die Top 10 der mächtigsten Frauen der Welt im Sport.

Caroline bestritt ihr letztes professionelles Match bei den Australian Open 2020 und verlor in der dritten Runde in drei Sätzen gegen Ons Jabeur.

Caroline wird wieder Mama!

Am 10. Februar 2021 geben Caroline und ihr Ehemann David über soziale Netzwerke bekannt, dass sie ihre erste Tochter erwarten.

Am folgenden 14. Juni geben sie die Geburt von Olivia Wozniacki Lee bekannt, die am 11. desselben Monats geboren wurde. Vor wenigen Stunden gab Caroline mit einem Post auf Twitter bekannt, dass sie mit ihrem zweiten Baby schwanger ist.

Der Tweet zeigt Caroline mit ihrem Mann und ihrer Tochter, die glücklich das Ultraschallfoto hält, das die Schwangerschaft der ehemaligen dänischen Tennisspielerin zeigt. Begleitet wurde der Post von der Aufschrift: „Bereit für Runde 2.“ Die Redaktion von Tennis World Deutschland wünscht Caroline und ihrer Familie alles Gute und viel Glück.

Fotokredit: Caroline Wozniacki Twitter