Caroline Wozniacki zeigt Strandkörper inmitten ihrer zweiten Schwangerschaft



by   |  LESUNGEN 717

Caroline Wozniacki zeigt Strandkörper inmitten ihrer zweiten Schwangerschaft

Die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat in ihrer zweiten Schwangerschaft ein Foto ihres Strandkörpers auf Instagram geteilt, das einen etwas stärkeren Bauch zeigt. "Strandkörper", betitelte Wozniacki das Foto.

Eine weitere ehemalige Tennisspielerin, Anastasia Pivovavora, reagierte auf Wozniackis Beitrag. "Für mich bist du eine Heldin", schrieb Pivovarova.

Wozniacki verbringt ihren Urlaub im Cheval Blanc St-Tropez, einem Luxushotel, das seinen Gästen verspricht, "sanft in die tropezianische Zeit zu gleiten, in der Minuten zu Stunden und Tage zu ewigen Zeiten werden"

Wozniacki kündigte bereits ihre zweite Schwangerschaft an

Caroline und ihr Mann David Lee gaben über die sozialen Medien bekannt, dass sie am 10. Februar 2021 ihr erstes Kind erwarten. Am 14. Juni gaben sie die Geburt von Olivia Wozniacki Lee bekannt, die am 11.

desselben Monats zur Welt kam. Caroline hat am 19. Juni auf Twitter bekannt gegeben, dass sie ihr zweites Kind erwartet. Caroline ist mit ihrem Mann und ihrer Tochter zu sehen, die ein Ultraschallbild in der Hand halten, das bestätigt, dass die ehemalige dänische Tennisspielerin schwanger ist.

Sie können das Foto in diesem Artikel sehen: Caroline Wozniacki wird wieder Mutter: „Bereit für Runde 2!“ Caroline Wozniacki zog sich 2020 nach einer unglaublichen Karriere, die in ihrem Triumph bei den Australian Open 2020 über Simona Halep gipfelte, vom Tennis zurück.

Caroline stand 71 Wochen lang an der Spitze der Weltrangliste, von Oktober 2010 bis Januar 2012, und erneut im Januar 2018. Sie war die erste skandinavische Spielerin, die die Spitze der WTA-Rangliste erreichte und ein Grand-Slam-Turnier gewann.

In ihrer Karriere gewann sie 30 WTA-Titel, darunter die WTA Finals 2017 und die Australian Open. Sie hat zwei weitere Grand-Slam-Finals erreicht, beide bei den US Open, aber beide Male verloren. Sie ist die einzige Spielerin in der Geschichte, die drei verschiedene Nummern eins im selben Jahr besiegt hat, was ihr 2017 gelang, als sie Karolina Pliskova, Garbine Muguruza und Simona Halep bezwang.