Genie Bouchard wird am Strand mit einem mysteriösen Mann gesichtet!



by IVAN ORTIZ

Genie Bouchard wird am Strand mit einem mysteriösen Mann gesichtet!

Eugenie Bouchard spielte ihr letztes offizielles Match am 17. März 2021 in Monterrey, wo sie gegen Zhu Lin in zwei Sätzen verlor. Mehr als ein Jahr nach ihrer Niederlage in Mexiko kehrt die Kanadierin bei der WTA 125 in Vancouver endlich auf den Court zurück und trifft in ihrem ersten Match auf die Niederländerin Arianne Hartono.

Wenige Tage vor der Ankunft am Turnierort, der sie wieder auf dem Tennisplatz begrüßen wird, wurde Bouchard am Strand von Miami Beach mit einem Mann gesichtet. Wie die britische Boulevardzeitung The Sun berichtet, aß die Spielerin in einer bekannten Bar Sushi, bevor sie in Begleitung des geheimnisvollen Mannes ein Taxi nahm.

Bouchards eigentliches Ziel war es, sich in Wimbledon in bestmöglicher Verfassung zu präsentieren, aber sie entschied sich, auf ihr Lieblingsturnier zu verzichten, weil sie keine Punkte von der WTA und der ATP erhalten wollte.

"Ich habe mich entschieden, nicht in Wimbledon zu spielen, nachdem die WTA entschieden hat, keine Punkte zu vergeben. Aufgrund meiner Schulterverletzung verfüge ich derzeit nicht über die erforderliche Rangliste, um an Turnieren teilzunehmen, und ich habe eine begrenzte Anzahl von Einträgen mit der geschützten Rangliste.

Aus diesem Grund macht es, obwohl ich Wimbledon liebe, keinen Sinn, die geschützte Rangliste zu nutzen, um ein Turnier zu spielen, bei dem es keine Punkte gibt. Ich werde ihn bei den US Open und den Australian Open einsetzen."

Bouchard, von Wimbledon 2014 bis heute

Genie schien alles zu haben, was es braucht, um die neue Nummer eins der WTA-Tour zu werden.

Unmöglich, die fantastische Saison zu vergessen und zu annullieren, die sie zu einer der Protagonistinnen der WTA-Tour im Jahr 2014 werden ließ. Mit gerade einmal 20 Jahren erreichte die kanadische Tennisspielerin das Halbfinale bei den Australian Open und in Roland Garros sowie das Finale in Wimbledon.

Petra Kvitova, die den letzten Akt der Championships mit einem klaren 6-3, 6-0 gewann, stoppte ihren Aufstieg auf dem Rasen des All England Club. Nach dem Finale in Wimbledon blieb Bouchard hinter ihren Erwartungen zurück und verließ die Tenniselite auch aufgrund einiger schwerer Verletzungen.

Unten können Sie Genies letzte Instagram-Bilder sehen:

Genie Bouchard