Venus spielt in der Lacoste-Kampagne an der Seite der King Richard-Schauspielerin



by   |  LESUNGEN 680

Venus spielt in der Lacoste-Kampagne an der Seite der King Richard-Schauspielerin

Nach ihrer Niederlage bei den US Open im Einzel gegen Alison Van Uytvanck zeigte Venus Williams ihre schauspielerischen Fähigkeiten in einem neuen Lacoste-Werbespot, in dem die Tennis-Ikone an der Seite von Saniyya Sidney, der King Richard-Darstellerin, die Venus in dem Oscar-prämierten Film spielte, zu sehen ist.

Sidney fühlte sich geehrt, gemeinsam mit Venus in der Lacoste-Kampagne aufzutreten. "Ein Traum wird wahr, eine Kampagne mit der unvergleichlichen Venus Williams", sagte Saniyya Sydney über den Werbespot.

Venus antwortete kurz darauf. "Es ist eine tolle Kampagne und eine Ehre für mich, sie mit der kleinen Venus zu machen", sagte Venus Williams.

Lacoste beschrieb die Kampagne und enthüllte die Geschichte dahinter.

"Von Begegnungen auf dem Spielfeld bis hin zu unerwarteten Begegnungen abseits des Spielfelds - die kultigen Lacoste-Stücke vereinen Individualität und ein gemeinsames Stilgefühl. Die #FashionSport-Ikone Venus Williams teilt den Bildschirm mit der jungen Schauspielerin Saniyya Sidney, die die weiße Nylonjacke aus unserer FW22-Kollektion trägt, in einem Moment freudiger Verbundenheit“, betitelte Lacoste den neuen Werbespot.

Venus Williams über den Film King Richard

Venus Williams, die siebenfache Grand-Slam-Siegerin, gab zu, dass es Projekte gab, die sie nicht mochte, aber das war bei King Richard nicht der Fall. King Richard, eine Biografie über Richard Williams und seine Bemühungen, Venus und Serena Williams zu berühmten Champions zu machen, wurde von der Kritik hoch gelobt, und Will Smith, der Richard Williams in dem Film spielte, wurde bei den Oscars als bester Schauspieler ausgezeichnet.

"Die Leute fragen mich [ob ich 'King Richard' mochte] und ich antworte: 'Ja!' Ich muss ehrlich sein. Es ist schon vorgekommen, dass Leute Filme oder Projekte über sich selbst oder Bücher oder was auch immer nicht mochten, also bin ich froh, sagen zu können, dass ich den Film liebe", sagte Williams in einem Video, das sie auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen hat und das auf Sportskeeda zitiert wird.

"Das ist ein ganz besonderer Moment. Es gibt etwas, das es wahrscheinlich für immer geben wird und das man tatsächlich mag."