Gerüchten zufolge will sich Simona Halep von ihrem Millionärsgatten scheiden lassen



by   |  LESUNGEN 2189

Gerüchten zufolge will sich Simona Halep von ihrem Millionärsgatten scheiden lassen

Simona Halep will sich laut der rumänischen Publikation ProSport nach ihrem Misserfolg bei den US Open von ihrem Millionärsgatten Toni Iuruc scheiden lassen. Die Entscheidung ist weniger als ein Jahr nach der standesamtlichen Eheschließung des Paares ergangen.

Nach Angaben von ProSport wird die Entscheidung am Donnerstag bei einem Notar beurkundet. Als Toni Iuruc jedoch gebeten wurde, sich zu der Scheidung zu äußern, antwortete er: "Ich äußere mich nicht zu unserem Privatleben...

Nein, ich werde mich morgen nicht scheiden lassen ... Hören Sie auf, darauf zu bestehen, kein Kommentar", sagte Iuruc für Fanatik.ro. Halep und ihr Mann werden ihr Vermögen nicht aufteilen, weil sie von Anfang an beschlossen haben, dass sie das nicht tun werden.

Der Grund für die Trennung soll die große Distanz zwischen Halep und ihrem Mann sein. Und während die Distanz zwischen Halep und Iuruc eines der Probleme gewesen sein könnte, könnte Simonas frühes Ausscheiden bei den US Open die Beziehung ebenfalls verschlechtert haben.

Halep verlor in der ersten Runde der US Open gegen die Ukrainerin Daria Snigur.

Halep wollte im November kirchlich heiraten

Simona Halep und der Millionär Toni Iuruc haben letztes Jahr standesamtlich geheiratet, und ihre kirchliche Trauung war für den 13.

November dieses Jahres im Casino Sinaia in Rumänien geplant. Toni Iuruc war derjenige, der das Datum und den Ort der Hochzeitsfeier bekannt gab. "Danke für die Glückwünsche zur Hochzeit. Ja, die Informationen sind richtig.

Im November haben wir unsere Hochzeit in Sinaia. Wir hoffen, dass es etwas ganz Besonderes für uns sein wird, aber mehr möchte ich nicht sagen. Es ist unser Privatleben. Wenn Sie über Tennis sprechen wollen, fragen Sie bitte Simona.

Sie kümmert sich um die Tennisseite, sie ist die Spezialistin, die Familienmeisterin", sagte Haleps Ehemann Toni Iuruc auf die Frage nach dem Hochzeitstermin. "Mein Mann unterstützt mich in meiner Tenniskarriere.

Er hat mich dazu gedrängt, hierher an die [Mouratoglou]-Akademie zu kommen. Für mich war das ein großer Schritt. Es hat alles in meinem Leben verändert, dass ich von zu Hause wegging und für mehrere Wochen hierher kam, um eine Ausbildung zu machen.

Seit ich Toni getroffen habe, bin ich in meinem Privatleben glücklich", sagte Halep kürzlich über ihren Mann.

Wer ist der Ehemann von Halep?

Toni Iuruc ist ein 42-jähriger aromanischer Millionär, der sechs Firmen besitzt, von denen eine auf Werbung spezialisiert ist.

Eines der Dinge, die das Band zwischen den beiden Turteltauben verstärkt haben, ist die Tatsache, dass beide Aromunen sind, eine Nationalität, die mit der Balkanregion verbunden ist und berühmte Persönlichkeiten wie Simona Halep, Gheorghe Hagi - eine Fußballlegende - und Gheorghe Becali, den Besitzer des FCSB-Fußballclubs, hervorgebracht hat.