Jessica Pegula trinkt Bier in der Pressekonferenz nach ihrer Niederlage gegen Swiatek



by   |  LESUNGEN 1319

Jessica Pegula trinkt Bier in der Pressekonferenz nach ihrer Niederlage gegen Swiatek

Während ihrer Pressekonferenz nach dem Match entschied sich Jessica Pegula für einen Schluck aus einer Heineken-Bierdose. Nachdem eine Journalistin Pegula gesagt hatte, dass sie Heineken mag, nannte Pegula zwei Gründe, warum sie zur Dose gegriffen hat.

"Vielen Dank! Ich versuche, wegen Dopings zu pinkeln, also …“, war der erste Grund. „Obwohl es hilft, den Verlust zu mildern“, fügte Pegula hinzu.

Die Nummer eins der Welt, Swiatek, besiegte die letzte Amerikanerin, die in der Auslosung übrig war, die achtgesetzte Jessica Pegula.

Swiatek gewann in einer Stunde und 53 Minuten, 6-3, 7-6(4). Im ersten Satz machte Pegula im fünften Spiel eine Break, nur um es im nächsten Spiel zurückzugeben. Da Pegula das Break nicht konsolidieren konnte, verlor sie an Schwung und ließ ihren Aufschlag im achten Spiel fallen, was Swiatek die Möglichkeit gab, für den Satz aufzuschlagen und die Führung im Match zu übernehmen.

Im zweiten Satz gab es fünf Aufschlagbreaks, wobei Swiatek im 10. und 12. Spiel die Chance bekam, für das Match aufzuschlagen. Beide Male versäumte sie es, Matchbälle zu holen und gab das Break an ihre Gegnerin zurück.

Im Tie-Break tauschten beide Spielerinnen ein Mini-Break, bevor Swiatek sich zusammenriss, um das Match zu gewinnen. Die US Open 2022 sind das erste Mal, dass Iga Swiatek in New York so weit gekommen ist. Eine andere Spielerin, die kürzlich Bier trank, ist Petkovic.

Petkovic trank Bier am Strand und enthüllte dabei ihren Sixpack

Nachdem Andrea Petkovic ihren Rücktritt bekannt gegeben hatte, postete die deutsche Tennisspielerin ein Foto, das ihren ersten Tag außerhalb der WTA-Tour kennzeichnet und mit einigen lustigen Bemerkungen versehen war.

„Erster Tag im Ruhestand, Spaß an meinem Sixpack, solange es hält!“ Petkovic beschriftete das Foto. Caitlin Thompson, die Gründerin eines Medienunternehmens über die Kultur des Tennis, brachte Petkovic mit ihrem Kommentar zum Lachen: „Nicht einmal Mittag und du twitterst Durstfallen vom Strand, was für eine Legende“, schrieb Thompson, als Petkovic mit einem LOL antwortete.

Sehen Sie das Foto hier: Andrea Petkovic postet ein Bild, wie ihr erster Tag im Ruhestand war.