Carlos Alcaraz erobert das Herz einer ehemaligen Tennisspielerin



by   |  LESUNGEN 1044

Carlos Alcaraz erobert das Herz einer ehemaligen Tennisspielerin

Carlos Alcaraz ist der neue Lieblingstennisspieler von Ashley Harkleroad, einer ehemaligen Tennisspielerin, die zum Play Boy und OnlyFans Model wurde. "Ich habe einen wilden und verrückten Freitagabend vor mir. Ich werde auf meiner Couch sitzen und mir Alcaraz-Tiafoe ansehen.

Habe ich das richtig gesagt? Wie auch immer, ich bin ein großer Alcaraz-Fan. Es tut mir leid, ich drücke ihm heute Abend die Daumen", sagte Harkleroad auf Instagram. Nachdem Alcaraz das Halbfinale gewonnen hatte, reagierte Ashley Harkleroad kurz.

"Mein neuer Lieblingsspieler im Finale. 1 mehr zu gehen", schrieb Harkleroad, während sie Alcaraz markierte. US Open wählte 5 unglaubliche Punkte aus dem Halbfinale zwischen Frances Tiafoe und Carlos Alcaraz aus und postete sie in den sozialen Medien.

"Carlos Alcaraz und Frances Tiafoe haben auf dem Platz alles gegeben. Ein weiteres unglaubliches Match dieser beiden", heißt es in den Videos der US Open. Sehen Sie sich die Punkte hier an:

Harkleroad sah auch Alcaraz gegen Sinner

Die ehemalige WTA-Tennisspielerin Ashley Harkleroad, die als Model im Playboy zu sehen war und auf der Plattform OnlyFans aktiv ist, reagierte auf Instagram auf das Viertelfinalspiel der US Open zwischen Jannik Sinner und Carlos Alcaraz.

"Kuscheln und die US Open schauen. Für wen drückst du die Daumen, Alcaraz oder Sinner?" betitelte Harkleroad eine ihrer Instagram-Stories. Sehen Sie hier ein paar von Harkleroads Instagram-Bildern:

In der Vergangenheit zeigte Harkleroad ihren Stolz darüber, in Play Boy vorgestellt zu werden und OnlyFans beizutreten.

"Ich bin der erste Profi-Tennisspielerin, der jemals auf dem Cover des Play Boy war und jetzt auf Onlyfans!" Ashley verriet mehr über ihre Entscheidung, in Play Boy aufzutreten, und beschrieb, was sie dazu bewogen hat.

"Ich habe darüber nachgedacht, und es war etwas, das ich getan habe. Ich bin stolz auf meinen Körper. Ich habe den Körper einer Sportlerin repräsentiert", sagte Harkleroad.