PlayBoy-Model: 'Andre Agassi ist der beste Partner, den ein Mädchen haben kann'



by   |  LESUNGEN 1262

PlayBoy-Model: 'Andre Agassi ist der beste Partner, den ein Mädchen haben kann'

Die ehemalige WTA-Tennisspielerin Ashley Harkleroad, die im Playboy als Model und auf OnlyFans zu sehen war, erinnerte sich in ihren Instagram-Geschichten an die Zeit, als sie mit Andre Agassi in der Dominikanischen Republik gemischte Doppel spielte.

„Der beste Mixed-Doppel-Partner, den ein Mädchen haben kann. Rückblick auf Andre und mich, Pressekonferenz in der Dominikanischen Republik“, schrieb Harkleroad auf Instagram. Auch Harkleroad, dessen höchste Platzierung in der WTA die Nummer 39 war, Agassis Buch mit dem Titel Open ist ihre Lieblingsautobiographie.

Open hat eine hohe Bewertung auf Goodreads (4,28). Hier ist ein Fragment der Buchbeschreibung auf Goodreads: „Agassi verleiht jedem entscheidenden Spiel und jeder Beziehung eine fast fotografische Erinnerung. Nie zuvor wurde das innere Spiel des Tennis und das äußere Spiel des Ruhms so genau begrenzt.

Neben lebendigen Porträts von Rivalen aus mehreren Generationen – Jimmy Connors, Pete Sampras, Roger Federer – gibt Agassi unermüdliche Berichte über seine kurze Zeit mit Barbra Streisand und seine zum Scheitern verurteilte Ehe mit Brooke Shields.

Er offenbart einen erschütternden Vertrauensverlust. Und er erzählt von seiner spektakulären Auferstehung, einem Comeback, das mit seinem epischen Lauf bei den French Open 1999 und seinem Marsch zum ältesten Mann aller Zeiten auf Platz eins gipfelte.

In klarer, straffer Prosa beschwört Agassi seinen treuen Bruder herauf, seinen weisen Trainer, seinen sanften Trainer, all die Menschen, die ihm helfen, sein Gleichgewicht wiederzufinden und endlich die Liebe zu Stefanie Graf zu finden.

Inspiriert von ihrer stillen Kraft kämpft er sich durch lähmende Schmerzen durch eine sich verschlechternde Wirbelsäule, um im einundzwanzigsten und letzten Jahr seiner Karriere ein gefährlicher Gegner zu bleiben.

Als er 2006 an seinem letzten Turnier teilnahm, wurde er dafür gefeiert, dass er eine atemberaubende Metamorphose vollbracht hatte, vom Nonkonformisten zum Elder Statesman, vom Aussteiger zum Anwalt für Bildung.

Und er ist immer noch nicht fertig. Bei einem U.S. Open für die Ewigkeit leistet er einen mutigen letzten Widerstand und liefert dann einen der mitreißendsten Abschiede, den man je in einer Sportarena gehört hat."

Harkleroad über Auftritte bei PlayBoy und OnlyFans

In der Vergangenheit zeigte Harkleroad ihren Stolz darauf, im PlayBoy zu erscheinen und sich OnlyFans anzuschließen.

„Ich bin die erste professionelle Tennisspielerin überhaupt, die auf dem Cover des Playboy und jetzt auf Onlyfans zu sehen ist!“