Sofya Zhuks superexplosive Badeanzüge: was für Bilder!



by   |  LESUNGEN 811

Sofya Zhuks superexplosive Badeanzüge: was für Bilder!

Sofya Zhuk, ehemalige Wimbledon-Juniorenmeisterin, sagte 2020 auf Instagram, dass sie eine Pause vom Tennis machen würde, von der sie noch nicht zurück zu sein scheint, und sie, die weiß, ob sie jemals wieder auf dem Platz sein wird, um zu spielen.

Sie schrieb: "Ich hatte schwere Verletzungen, ohne anzuhalten gebe ich meinem Körper ein paar Jahre Pause, dann werden wir sehen, wie es weitergeht." Die Russin brach im Alter von nur 20 Jahren ab, nachdem sie ihre ersten WTA-Tour-Siege gesammelt und die WTA-Top-100 berührt hatte.

Sofya fügte hinzu: „Im Moment arbeite ich als Model, aber ich versuche auch, andere Dinge zu tun.“ Sie gewann das erste Turnier im Alter von 9 Jahren, zog mit 12 nach Belgien an die Justine Henin Academy und gewann mit 14 ihren ersten ITF-Titel.

Es war Oktober 2014, als sich Zhuk in Schymkent, Kasachstan, durchsetzte.

Sofya Zhuks superexplosive Badeanzüge: was für Bilder!

Vor ihr hatten vor ihrem 15. Geburtstag nur sechzehn Spielerinnen ein professionelles Turnier gewonnen.

Darunter Dinara Safina und Justine Henin selbst. Aber das Beispiel kam von Maria Sharapova, die sie traf, als sie 12 war und gegen Eddie Herr an der IMG Academy spielte: "Masha hat dort trainiert und wir haben sogar ein Foto zusammen gemacht." Tennis war nicht die einzige Option, es war nur eines der guten Dinge an einem plötzlich fantastischen Leben.

Sofya ist sehr schön, sie liebt es, das Leben zu genießen und sie merkte bald, dass ihr Fotoshootings Spaß machten. Nach ihrem Erfolg in Wimbledon nutzte sie die Gelegenheit, Europa zu verlassen und nach Florida zu ziehen, eine Viertelstunde von Sarasota entfernt.

Sofya wohnt fünf Minuten vom Strand entfernt. Sie sagte: „Alles ist wie Urlaub, es ist immer Sommer, ich gehe direkt zum Strand und kann die Jetskis benutzen. Es ist großartig, dort zu leben, nachdem ich in Florida gelebt habe, glaube ich nicht, dass ich woanders hinziehen könnte." Sie leistet sich einen breiten Einsatz von Social Media, allen voran Instagram: Bilder am Strand, Fotoshootings, Aperitifs mit Freunden, aber auch auf dem Platz.

Und zur Freude ihrer Fans teilt sie oft Fotos in sehr auffälligen Badeanzügen, hier sind die besten von ihr von ihrem Instagram-Account: