Elina Svitolina zieht Weisheitszähne vor einem wichtigen Treffen mit...

Elina Monfils (Svitolina): „Sehr interessante 24 Stunden.“

by Weber F.
SHARE
Elina Svitolina zieht Weisheitszähne vor einem wichtigen Treffen mit...

Elina Svitolina gab in ihren Instagram-Story bekannt, dass sie vor einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zelensky in einem Online-Video Weisheitszähne gezogen habe. „Sehr interessante 24 Stunden … beginnend mit der Entfernung von Weisheitszähnen.

Und endend mit einem Gespräch mit Präsident Zelenskyy“, schrieb Svitolina auf Instagram. Svitolina sprach über ihren Fundraising-Versuch, der am 2. Dezember in Monaco stattfinden wird. „Es war mir eine Ehre, den Präsidenten der Ukraine, @zelenskiy_official, sowie unser Botschafterteam von UNITED24 @u24.gov.ua zu treffen: @andriyshevchenko @usykaa @lievschreiber @stationcdrkelly und Timothy Snyder.

Wir bündeln unsere Kräfte, um Spenden für Generatoren für Krankenhäuser zu sammeln. Heute müssen ukrainische Ärzte mit Taschenlampe operieren. Wir müssen diesen mutigen Männern und Frauen helfen, ihre Arbeit zu tun.

Ein Job, der Leben rettet. Machen Sie mit bei unserer Spendenaktion!" Svitolina hat einen kurzen Clip von ihrem Treffen mit Zelensky aufgenommen.

Svitolina sagte das Ende des russischen Krieges voraus

Elina Svitolina, jetzt Monfils, glaubt, dass der Krieg zwischen der Ukraine und Russland zu Ende geht, und möchte den Ukrainern helfen, indem sie bei ihrer bevorstehenden jährlichen Gala Spenden sammelt.

"Am Freitag, den 2. Dezember 2022 halte ich das jährliche Galadinner ab, das zum ersten Mal im Monaco Yacht Club stattfinden wird. Die an diesem Abend gesammelten Mittel, die unter der hohen Schirmherrschaft Seiner Durchlaucht Prinz Albert II.

von Monaco stehen, werden zur Finanzierung der von der @esvitolinafoundation seit 2019 eingerichteten Programme verwendet, einschließlich des ukrainischen Nachkriegs-Tennis-Wiederherstellungsprogramms, aber auch zur Fortsetzung des logistische und materielle Unterstützung für die Familien der Begünstigten, die durch den Krieg in der Ukraine schwer getroffen wurden.

Für mich ist dies eine Gelegenheit, noch einmal alle daran zu erinnern, dass der Krieg weitergeht. Mein Ziel ist es, diejenigen zu versammeln, die die Ukraine unterstützen, und neue Freunde und Partner für meine Stiftung zu finden.

Das Team und ich glauben fest an den Sieg und denken bereits über die Wiederherstellung der Sportinfrastruktur nach dem Krieg nach. Junge Talente, die wegen des Krieges aus dem Land geflohen sind, sollen wissen, dass sie in der Heimat bald herzlich willkommen sind“, kündigte Svitolina auf Instagram an.

Elina Svitolina
SHARE