Camila Giorgi ist auf ihrem NEUEN Social-Media-Bild gefährlich sinnlich!

Auf dem Foto kauert sie vor einem Spiegel und trägt ein schwarzes Kleid, gepaart mit hauchdünnen Strümpfen.

by Weber F.
SHARE
Camila Giorgi ist auf ihrem NEUEN Social-Media-Bild gefährlich sinnlich!

Camila Giorgi begann und setzte das Jahr mit einigen körperlichen Problemen fort, die fast immer während des größten Teils des Jahres vorhanden waren, was sie sicherlich nicht dazu brachte, ihr Bestes zu geben.

Zu den Freuden gehört sicherlich der Neuzugang in den WTA-Top-30, bevor sie das Jahr aufgrund der diversen auslaufenden Punkte auf Platz 68 der WTA-Weltrangliste beendet. Auch unter allen WTA 1000, dem Sieg des prestigeträchtigen Termins in Kanada, beim Rogers Cup, und dem Erreichen des Achtelfinals bei Roland Garros.

Auch in der letzten Zeit hat die 31-jährige Italienerin ihre Vorstellung vom Tennis, basierend auf Kraft und Präzision bei Schlägen mit wenig Variation im Vergleich zu ihren Stärken, und Interessen in anderen Bereichen außerhalb des Sports seit der Geburt des Sports nie verheimlicht Marke Giomila, die Kleidung für Frauen kreiert, der Wunsch, sich selbst als Model zu betrachten, viele fesselnde Fotos auf Mitgliedern zu posten.

Camila Giorgi ist auf ihrem NEUEN Social-Media-Bild gefährlich sinnlich!

Camila Giorgi hat kürzlich ein Foto von ihr auf ihren sozialen Profilen veröffentlicht und damit unweigerlich die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Fans auf sich gezogen.

Weihnachten naht und sie hat nicht die Absicht, unvorbereitet erwischt zu werden. Auf dem Foto kauert sie vor einem Spiegel und trägt ein schwarzes Kleid, gepaart mit hauchdünnen Strümpfen. Camila steht auf der Entry List des Adelaide 2 WTA 500, das vom 1.

bis 8. Januar gespielt wird. Im Hauptfeld gibt es mehrere Sterne. Camila Giorgi wird schnell alle negativen Aspekte dieses Jahres 2022 vergessen müssen, ein wirklich unglückliches Jahr, in dem sie auf der WTA-Tour nicht viel Zufriedenheit erlangen konnte.

Die Zeit wird zeigen, was die italienische Tennisspielerin 2023, ausgehend von Australien, in der immer unberechenbarer werdenden Tour der Frauen mit Ausnahme der Weltranglistenersten Iga Swiatek, entschieden kontinuierlicher in den Ergebnissen und auf allen Belägen erreichen kann.

Camila ist die italienische Tennisspielerin mit der höchsten Gewinnquote aller Zeiten gegen Top-10-Spielerinnen, nachdem sie Erfolge gegen Maria Sharapova, Victoria Azarenka, Caroline Wozniacki, Garbine Muguruza, Karolína Plisková und Iga Swiatek erzielt hat, die alle auf dem ersten Platz der Welt landeten.

Petra Kvitova, Francesca Schiavone, Marion Bartoli, Samantha Stosur, Flavia Pennetta, Sloane Stephens, Jelena Ostapenko, Svetlana Kuznecova und Emma Raducanu, alle Gewinnerinnen von mindestens einer Slam-Runde.

Camila Giorgi
SHARE