Verletzte Ons Jabeur verpasst Doha und Dubai wegen "kleiner Operation"

Jabeurs bestes Ergebnis in diesem Jahr war das Erreichen des SF in Adelaide

by Faruk Imamovic
SHARE
Verletzte Ons Jabeur verpasst Doha und Dubai wegen "kleiner Operation"

Ons Jabeur, die Nummer 3 der Welt, wird beim bevorstehenden Qatar TotalEnergies Open in Doha und den Dubai Duty Free Tennis Championships nicht spielen. Die Tunesierin veröffentlichte auf Instagram, dass sie einen kleinen operativen Eingriff vornehmen wird, um ihre Gesundheitsprobleme zu behandeln und deshalb diese beiden Turniere verpassen wird.

Zuvor hatte Jabeur auch die Abu Dhabi Open verlassen. In ihrem Beitrag hieß es: "Um meine Gesundheitslage zu verbessern, haben mein medizinisches Team beschlossen, dass ich einen kleinen Eingriff benötige, um wieder auf den Plätzen spielen und gut abschneiden zu können.

Ich muss mich aus Doha und Dubai zurückziehen und das bricht mir das Herz. Ich möchte mich bei allen Fans im Nahen Osten entschuldigen, die auf dieses Wiedersehen gewartet haben. Ich verspreche, dass ich stärker und gesund zurückkehren werde."

Verletzung stellt Saisonstart von Ons Jabeur 2023 infrage

Wenn die 28-jährige in Doha und Dubai gespielt hätte, wären dies die ersten Turniere gewesen, die sie seit ihrer Niederlage im zweiten Runde des 2023 Australian Open gegen Marketa Vondrousova gespielt hätte.

Damals war das rechte Knie von Jabeur bei den beiden Spielen, die sie im Melbourne Park absolviert hatte, bandagiert. Die beiden Turniere in Doha und Dubai wechseln sich jedes Jahr als WTA 500 und WTA 1000 Turnier ab. In diesem Jahr wird das Event in Doha als WTA 500 ausgetragen, während Dubai ein WTA 1000 sein wird.

Iga Swiatek gewann die Ausgabe 2022 des Events in der qatarischen Hauptstadt, während Jelena Ostapenko 2022 den Titel in Dubai gewann. Ons Jabeurs bestes Ergebnis in Doha waren zweimal das Erreichen der Viertelfinals in den Jahren 2020 und 2022.

In Dubai waren ihre besten Ergebnisse ebenfalls das Erreichen der Viertelfinals im Jahr 2022. In diesem Jahr spielte Jabeur nur zwei Ereignisse. Vor dem Australian Open spielte sie bei Adelaide International I, wo sie im Halbfinale gegen Linda Noskova verlor.

Ons Jabeur
SHARE