"Djokovic und Nadals Rekorde werden übertroffen werden", sagt Top Insider

In seinem Podcast mit dem Titel Monday Match Analysis beantwortete TV-Analystin Gill Gross die Fragen einiger Fans

by Faruk Imamovic
SHARE
"Djokovic und Nadals Rekorde werden übertroffen werden", sagt Top Insider

In seinem Podcast namens Monday Match Analysis beantwortete der TV-Analyst Gill Gross Fragen von einigen Fans. Eine Frage davon hat besonders seine Aufmerksamkeit erregt: "Wird jemals jemand in der Lage sein, die Rekorde von Rafael Nadal und Novak Djokovic zu brechen?" Die Frage bezog sich speziell auf Djokovics Rekorde als Tennisspieler mit den meisten Wochen auf Platz 1 der Welt (378) und Nadals Aufenthalte in den Top 10, die am 13.

März nach dem Ende der Indian Wells Masters bei 912 Wochen enden werden, da er aufgrund einer Verletzung nicht in der Lage sein wird, die Punkte der letzten Saison zu verteidigen und somit aus dem Turnier zurückziehen muss.

Die Antwort des Experten schockte alle: "Kann ich beides sagen, Leute? Ich bin absolut anderer Meinung, dass die Rekorde niemals gebrochen werden können, es sei denn, es ändert sich etwas im Spiel, sodass diese Rekorde unzerstörbarer sind als zuvor."

Gross' überraschende Antwort

Dann vertiefte er die Angelegenheit und argumentierte seine Antwort: "Wenn du mir sagen möchtest: Oh, niemand wird diese Rekorde brechen, dann höre ich dir zu, okay, aber abgesehen davon, dass sich der Sport buchstäblich verändert und es schwieriger macht, Rekorde zu brechen, habe ich eine Neuigkeit für dich.

Jeder Rekord wird gebrochen, Athleten spielen länger. Es ist eine absolute Veränderung. LeBron James hat gerade Kareem Abdul Jabbar in Punkten überholt, Alex Ovechkin hat Wayne Gretzky in Toren (NHL) überholt.

Keiner dieser Rekorde sollte gebrochen werden, als Kareem und als Wayne The Great One sie aufgestellt haben. Jeder dachte, dass sie niemals gebrochen werden könnten, aber sie wurden gebrochen." Schließlich wollte der Tennis-Analyst auch ein Datum nennen, an dem die Rekorde der beiden Phänomene erreicht und übertroffen werden könnten: "Leute, wir müssen aufwachen.

Die Situation verbessert sich. Die Rekorde von Nadal und Djokovic. Es besteht kein Zweifel. Das ist die neue Art, Sport zu treiben, das ist die neue Ära und es wird in diese Richtung weitergehen. Also werden beide Rekorde gebrochen, das ist meine Meinung. 50 Jahre, ich gebe ihm 50 Jahre, nicht mehr."

SHARE