Nick Kyrgios spottet über Grant Williams nach unangenehmem Moment

Kyrgios will, dass Williams von den Celtics verschwindet.

by Faruk Imamovic
SHARE
Nick Kyrgios spottet über Grant Williams nach unangenehmem Moment

Nick Kyrgios ist es leid, Grant Williams im Kader der Boston Celtics zu sehen. Am Montagabend waren die Celtics und die Cleveland Cavaliers bei weniger als einer Sekunde auf der Uhr gleichauf und Williams hatte zwei Freiwürfe.

Kurz vor dem ersten Freiwurf begann Cavaliers-Star-Guard Donovan Mitchell, Williams zu beleidigen. Williams, der nur einen Freiwurf treffen musste, um zu gewinnen, sagte zu Mitchell: "Ich werde beide treffen." Williams verfehlte beide Freiwürfe und das Spiel ging in die Verlängerung, die die Cavaliers gewannen.

"Wie ist Grant Williams immer noch in diesem Kader?", fragte Kyrgios seine Twitter-Follower. In einem weiteren Tweet schrieb Kyrgios: "Grant Williams-Fans?"

Thanasi Kokkinakis trollt Kyrgios: Du magst Grant Williams?

Thanasi Kokkinakis trollte Kyrgios ein wenig und fragte seinen guten Freund: "(lächelnde Emojis) Magst du Grant Williams?" In der Zwischenzeit ist Kyrgios immer noch zu Hause und erholt sich von einer Knieoperation.

Nach seinem Rückzug bei den Australian Open hatte Kyrgios eine chirurgische Behandlung an seinem Knie. Letzten Monat bestätigte Kyrgios' Manager Daniel Horsfall, dass die Operation des Australiers "großartig" verlief.

"Die Operation war großartig, um ehrlich zu sein, wir hätten uns kein besseres Ergebnis wünschen können. Wir sind alle ziemlich zufrieden, das Team ist bereit, wenn er bereit ist, sind wir bereit. Er hat im Moment eine Kniebandage und kann nur bis zu 70 Grad bewegen.

Wir haben heute einen Nachuntersuchungstermin, um zu testen, wo es steht, aber wir haben fast täglich mit dem Chirurgen und auch mit dem Physiotherapeuten gesprochen. Sie sind wirklich, wirklich zufrieden, er könnte schneller genesen, als wir erwartet haben, also ist das gute Nachrichten", sagte Horsfall dem SEN Breakfast.

Obwohl Kyrgios' Operation großartig verlief, schaffte er es nicht rechtzeitig, an den Masters-Events in Indian Wells und Miami teilzunehmen. Jetzt, da Kyrgios aus Indian Wells und Miami ausgeschieden ist, wird er sehr wahrscheinlich irgendwann während der Sandplatzsaison zurückkehren. Kyrgios bestätigte letztes Jahr seinen Plan, in diesem Jahr zur French Open zurückzukehren.

Nick Kyrgios
SHARE