Video: Daniil Medvedevs beeindruckender Wutausbruch in Indian Wells

Medwedew hat erneut seinen Unmut über die Gerichtsverhältnisse in Indian Wells zum Ausdruck gebracht.

by Faruk Imamovic
SHARE
Video: Daniil Medvedevs beeindruckender Wutausbruch in Indian Wells

Daniil Medvedev hatte gerade einen der beeindruckendsten Wutausbrüche in der jüngeren Geschichte des Tennis, weil er der Ansicht ist, dass der Hartplatz in Indian Wells "eine verdammte Schande für den Sport" ist.

Während des ersten Satzes seines Indian Wells-Achtelfinalspiels gegen Alexander Zverev wurde Medvedev absolut wütend über die Platzbedingungen in der Wüste und bezeichnete den Platz als "eine verdammte Schande", um diesen schrecklichen Platz als Hartplatz zu bezeichnen.

"Es ist eine Schande für den Sport, dieser Platz. Man sollte hier nicht spielen dürfen. Eine verdammte Schande für den Sport, dieser verdammte Platz. Und sie nennen es einen Hartplatz. Was für eine Schande, diesen schrecklichen Platz einen Hartplatz zu nennen.

Ich gehe auf die Toilette, aber es ist mir egal, wenn Sie mir eine Zeitstrafe geben." "Ich werde wieder so langsam sein wie dieser Platz. Es ist mir egal. Geben Sie mir fünf Zeitstrafen. Wenn sie uns erlauben, auf einem solchen Platz zu spielen, kann ich mir erlauben, zu tun, was ich will", schimpfte Medvedev.

Medvedev hatte einen ähnlichen Wutausbruch in seinem vorherigen Spiel

Während seines Indian Wells-Drittrundenmatches gegen Ilya Ivashka beschwerte sich Medvedev ebenfalls über die Platzbedingungen in Indian Wells.

Trotzdem konnte Medvedev seine Frustrationen über den Platz beiseitelegen und Ilya Ivashka in drei Sätzen besiegen. Nach dem Spiel gab Medvedev weitere Details darüber bekannt, warum er so genervt von den Plätzen in Indian Wells war.

"Es ist nicht einfach hier zu spielen, für alle. Ich habe das Gefühl, dass es, sagen wir mal, 10 Spieler gibt, die die Qualität haben, hier gut zu spielen, weil sie etwas in ihrem Spiel haben, was ihnen helfen kann.

Abgesehen davon haben alle Schwierigkeiten. Man kann viele Spiele sehen, die 6-1 in einem der Sätze enden, und man schaut es im Fernsehen und denkt, der andere spielt nicht schlecht, nur ein paar Momente", sagte Medvedev nach dem Sieg über Ivashka.

Daniil Medvedev Indian Wells
SHARE