Iga Swiatek muss sich in Miami erholen

Die Siege von Aryna Sabalenka in Melbourne und Rybakina in Indian Wells haben praktisch verdeutlicht, dass die Dominanz der Weltranglistenersten Iga Swiatek zunehmend brüchig wird, und auch bei der Damen-Tour herrscht eine große Balance

by Faruk Imamovic
SHARE
Iga Swiatek muss sich in Miami erholen

Nach den Emotionen des Indian Wells Turniers ist es bereits Zeit für das zweite WTA 1000 der Saison, das Turnier in Miami. Carlos Alcaraz (beim ATP Masters 1000 - Anm.) und Elena Rybakina gewannen in Indian Wells, und die WTA Tour scheint immer interessanter zu werden.

Die Siege von Aryna Sabalenka in Melbourne und Rybakina in Indian Wells haben praktisch geklärt, dass die Dominanz der Weltranglistenersten Iga Swiatek zunehmend fragil ist, und es gibt auch ein großes Gleichgewicht in der Frauen-Tour.

Viele interessante junge Spielerinnen und ein Turnier, das sehr ausgeglichen zu sein verspricht. Die Nummer eins Iga Swiatek wird nach dem Bye auf den Gewinner zwischen Katerina Siniakova und Liu treffen, während sie in der dritten Runde Martina Trevisan oder Danka Kovinic herausfordern könnte.

Ein ziemlich kompliziertes Los für Iga, die wahrscheinlich wieder auf ihren Albtraum Elena Rybakina treffen wird. Die Kasachin hat die Polin in diesem Jahr bereits zweimal besiegt und die beiden könnten sich wieder im Viertelfinale gegenüberstehen.

Iga muss sich und ihre guten Empfindungen finden, wenn sie die Rolle der Herrscherin auf der WTA Tour behalten möchte. In diesem Jahr wechselte die polnische Tennisspielerin zwischen Momenten großartigen Tennis, wie in Doha, und großen Enttäuschungen wie in Melbourne und beim BNP Paribas Open.

Die Blackouts, nach dem Triumph bei den US Open 2022, haben sich allmählich erhöht. Die Gegnerinnen beginnen Gegenmaßnahmen gegen das Tennis zu finden, das Iga spielt, indem sie das Feld einnehmen und ihre Kraft unterdrücken.

Sie wird taktische Intelligenz und Gegenmaßnahmen benötigen, um wieder die Herrscherin zu werden, die wir 2022 bewundert haben.

Die anderen Herausforderungen in Miami

Auf ihrem Weg wird Elena Rybakina Paula Badosa und Daria Kasatkina schlagen müssen.

Die Favoritinnen für ein mögliches Halbfinalspiel sind die Amerikanerinnen Jessica Pegula und Coco Gauff. Ein ziemlich komplizierter Zeitplan vor dem Finale. Die Herausforderung zwischen den Grand-Slam-Champions in der ersten Runde, die Herausforderung zwischen Emma Raducanu und Bianca Andreescu, ist faszinierend.

Die Gewinnerin würde dann gegen die Griechin Maria Sakkari antreten. Auch das Debüt von Aryna Sabalenka gegen die Gewinnerin des Spiels zwischen Sloane Stephens und Shelby Rogers ist interessant.

Iga Swiatek Aryna Sabalenka Indian Wells
SHARE