Was sagte Emma Raducanu nach ihrem letzten Match gegen Iga Swiatek?

Raducanu und Swiatek trafen sich vor etwas mehr als einem Monat in Indian Wells.

by Faruk Imamovic
SHARE
Was sagte Emma Raducanu nach ihrem letzten Match gegen Iga Swiatek?

Emma Raducanu beschrieb das Niveau von Iga Swiatek als "rücksichtslos", nachdem sie gegen sie beim Indian Wells Spiel verlor, und sagte auch, dass sie "eine der besten Athletinnen" auf der WTA-Tour werden würde.

Mitte März gewann Raducanu drei Spiele in Indian Wells, bevor Swiatek der Britin im Achtelfinale mit 6-3 und 6-1 eine Niederlage zufügte. In dieser Woche könnten wir bei den Madrid Open ein weiteres Raducanu-Swiatek-Spiel sehen.

In der ersten Runde von Madrid spielt Raducanu gegen eine Qualifikantin, während die topgesetzte Swiatek ein Freilos hat. Wenn Raducanu ihr erstes Spiel gewinnt, würden wir ein Raducanu-Swiatek-Spiel bei Caja Magica sehen.

Was sagte Raducanu nach ihrem letzten Spiel gegen Swiatek?

"Ich denke, dass Iga ein sehr gutes Niveau gespielt hat und gezeigt hat, warum sie die Nummer 1 der Welt ist. Sie war sehr rücksichtslos mit der Art und Weise, wie sie gespielt hat.

Ich denke, dass ich in der Lage war, zu Beginn des Spiels wettbewerbsfähig zu bleiben, aber letztendlich hat sie mich niedergerungen, und am Ende habe ich viel zu lange gebraucht, um mich von einem Ballwechsel zu erholen.

Insgesamt fühle ich mich physisch viel weiter zurück als sie im Moment ", sagte Raducanu. Obwohl Raducanu beim Indian Wells-Achtelfinale von Swiatek leicht besiegt wurde, war die Britin froh, dass sie einige bemerkenswerte Siege errungen hatte, bevor sie gegen die Polin verlor.

"Ich kann eine positive Woche mitnehmen. Ich denke, ich hatte zuvor einige gute Siege gegen großartige Gegnerinnen. Ich habe zwei gute Trainingswochen in London absolviert. Sie haben sich bis zu einem gewissen Grad ausgezahlt, aber letztendlich reichen zwei Wochen Training nicht gegen die Nummer 1 der Welt aus.

Ich freue mich darauf, gegen sie zu spielen, nachdem ich mehr Zeit unter meinem Gürtel habe", sagte Raducanu. "Physisch denke ich, dass das einer meiner größten Vorzüge sein wird. Ich denke, dass ich eine der besten Athletinnen auf der Tour sein werde, und das wird ein großer Teil meines Spiels sein", behauptete Raducanu.

Insgesamt führt Swiatek mit 2-0 im direkten Vergleich gegen Raducanu, da die Polin auch ihr erstes Treffen in Stuttgart 2022 gewann. Clay ist definitiv Swiateks bessere Oberfläche, und es wird interessant sein zu sehen, ob Raducanu sich mit der Polin messen kann, falls sie sich in Madrid treffen.

Emma Raducanu Iga Swiatek Indian Wells
SHARE